Navigation Menu+

Herb, die wasserfeste Qualle

Gepostet am Mai 30, 2016 von in DIY, Upcycling | Keine Kommentare

wasserfeste Qualle basteln

Juhuuuuuu, langsam aber doch ist es soweit! Der Sommer steht vor der Tür und als absolutes Kind der Sonne ist das genau die richtige Jahreszeit für mich! Zeit, endlich auch mit den Sommerbastelideen zu beginnen <3! Diese süße Qualle ist heute Nachmittag entstanden und ich war verwundert wie gut sie wirklich dem Wasser standhält. Herr Bär ist ja schon seit längerem Fan der glitschigen Tentakeltiere und es war auch sein Wunsch eine Qualle zu gestalten. Außerdem sollte sie natürlich wasserfest sein.

Das brauchst du:

  • leere PET Trinkflasche
  • Bügeleisen
  • Heißkleber
  • Moosgummi (schwarz und weiß)
  • schwarzer, wasserfester Stift (zb. EDDING)
  • Geschenkband

 

Ich finde unsere Qualle ist insgesamt ganz toll geworden! Ich bin vor allem Fan der oversized Augen und finde sie sieht schon fast treuherzig aus, fast :).

Frau Maus wollte natürlich sofort in die Wanne mit ihr und ich muss sagen sie sieht im Wasser richtig cool aus.

Wie ihr sie genau nachbasteln könnt, seht ihr im untenstehenden Video <3.

TIPP:

die Schnüre (Tentakel) nicht zu lange machen, da sich Kinder sonst verletzen könnten. Überhaupt eher für Kinder über 3!

 

 Viel Spaß beim Basteln <3!

Gerne teilen und kommentieren wenn euch die Idee gefallen hat :*!

Liebst, eure Lily

Qualle

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.