Navigation Menu+

„Helmut“, die Drachenlaterne

Gepostet am Okt 14, 2016 von in DIY, Upcycling | 8 Kommentare

Juhuuu, es ist soweit! Die erste Drachenlaterne ist passiert!

Ja ihr habt richtig gelesen, passiert! Und zwar deshalb, weil eigentlich eine Laterne im Pandastil geplant war. Ihr kennt das ja bestimmt: plötzlich fehlt im Bastelrepertoire eine bestimmte Farbe, das eingeplante Papier und auch so einige andere benötigten Utensilien sind nicht mehr vorhanden. Macht nichts dachte ich mir, dann nehm‘ ich eben die Materialien die ich habe, und die waren „grün“. Perfekt also für einen grünen Monstamoonsdrachen!

Auch Herrn Bär, den alten „Ohnezahn“ – Fan, scheint das tatsächliche Endergebnis so gar nicht zu stören („Drache ist ja viel cooooooler Mama.“ ) und auch Frau Maus hat sich bereits eine Drachenlaterne bestellt!

So, nun zu den verwendeten Materialien:

 

Die Zutaten

Die Monstamoonsvorlage einfach HIER downloaden und los geht das Basteln! Wie ihr die Laterne genau anfertigt seht ihr wie immer in meinem YouTube Video:

 

Der Bastelvorgang

 

Tipp: Am besten hält eure Laterne, wenn ihr die Drachenvorlage auf stabilem Papier (220g) ausdruckt oder einfach auf Tonpapier klebt und erst danach ausschneidet!

Den Henkel der Laterne gestaltete ich übrigens auch mit einem Streifen Tonpapier. Optional funktioniert aber auch sicher ein Stück Draht und ein Holzstock. Was ich besonders an der drachigen Laterne mag, ist

  1. dass ich „Abfall“ wiederverwerten konnte und
  2. dass die Laterne super schnell und einfach geht.

Ihr kennt mich ja mittlerweile auch schon ein wenig :). Ich liebe zwar Basteln über alles, aber die meisten meiner Ideen sind einfach. Ich glaube ich bin zu ungeduldig für sehr schönes und aufwendiges Basteln .

dracherellamonIch freue mich wie immer über positive Rückmeldungen und habe diesmal auch noch einen Zusatzvorschlag für euch: Ich könnte, bei Interesse noch eine pinke Drachenvorlage mit Schleife gestalten. Der Drache würde dann circa wie am beigefügten Bild aussehen. Bitte kommentieren, wenn Interesse besteht <3!

Happy FREUTAG! Liebst, eure Lily

 

 

 

DRACHENLATERNE PINK

 

 

Drachenlaterne

8 Kommentare

  1. Die Drachen Lady wäre genau das richtige für meine Tochter.?

    • Werde die Anleitung in ein paar Tagen sowohl hier als auch auf FB posten glg

  2. Kein Wunder, dass der junge Mann begeistert ist und die Lady schon vorbestellt hat. Die Laterne ist sehr sehr sehr süß!
    Gruß Frau Käferin

  3. Ich fänd die Drachenlady auch toll! Haben die letzten Jahre immer sehr aufwendig gebastelt, die ist so schnell und einfach, ich werde es wohl mal probieren 😀

    • Danke und ich habe die Anleitung fürs Drachenmädchen jetzt im Text gespeichert!

  4. Die ist toll. Aber die Vorlage lässt sich nicht runterladen. Gibt es eine Lösung dafür? LG

    • Liebe Gabi, bei HIER (fett geschrieben) draufklicken, da geht das Bild auf. Dann Rechtsklick und Speichern.
      glg

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.