Navigation Menu+

„Bella“ die Laternenelefantendame

Gepostet am Nov 1, 2016 von in DIY, Upcycling | 2 Kommentare

Sodale, Halloween wäre gut überstanden und die Deko abmonitiert. Nächste Station: der Martinsumzug!

Zwei Laternen wurden bereits gebastelt, nämlich „Boris, der Fliegenpilz“ und „Helmut, der Drache“, aber wie heißt es so schön, alle guten Dinge sind 3! Ran also an die nächste Laterne!

Die „Bella“ Elefantendame ist eine ganz besondere Erscheinung unter ihren Laternenkollegen und Innen. Ihre Glubschaugen und die lila Farbe machen sie zu etwas Besonderem und eure Zwerge werden sie bestimmt in ihr Herz schließen.

Ich bin schon gespannt, welche der drei Laternen schließlich von meinen Kids am großen Tag des Laternenumzugs ausgewählt werden. Vielleicht kommt ja sogar noch eine dazu oder vielleicht möchte Herr Bär auch seine Ohnezahn Laterne vom letzten Jahr verwenden?! Man wird sehen…

 

Die Zutaten

Für die Elefantenlaterne benötigt ihr folgendes Bastelmaterial:

TIPP: am Besten ist es wenn ihr eine durchsichtige Waschmittelflasche nehmt und sie mit wenig deckender Acrylfarbe anmalt. Leider hatte ich selber nur noch eine weiße Flasche zur Verfügung, was die Laterne insgesamt sehr dunkel erscheinen lässt…

 

Der Bastelablauf

Das Basteln der Elefantenlaterne ist insgesamt recht einfach und funktioniert ähnlich wie „Heinrich“, die Fischlampe. Falls euch eure Kids beim Basteln helfen mögen, würde ich auf alle Fälle anstelle des Lacks, Acrylfarbe zum Anmalen verwenden. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen (oder vielleicht doch) wie „toll“ lila lackierte Finger sind :)….

Den gesamten Bastelablauf seht ihr auch hier:

 

Happy CREADIENSTAG meine Lieben und habt es schön! Liebst, eure Lily

Ps: Wenn euch die Idee gefällt gerne auch teilen und kommentieren <3!
elefantenlaterne-pinterest

 

 

 

2 Kommentare

  1. Ganz tolle Bastelideen!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.