Navigation Menu+

Das Rentier am Glas – Monstamoons meets Vampirhummel

Gepostet am Nov 30, 2016 von in Crossovers, DIY | Keine Kommentare

Cou cou aus Wien meine Lieben!

Er hat mich diese Woche so richtig heftig erwischt! Wer werdet ihr euch fragen?

Der „Weihnachtsgeist“ oder anders ausgedrückt eine nicht erwartete, bezaubernde Überraschung von jemandem, den ich noch nie in meinem Leben getroffen habe. Wie das geht? Das liebe Facebook ist daran „Schuld“ oder soziale Medien im Allgemeinen, die zwar sicher sehr viel unserer Zeit rauben, manchmal aber auch Freundschaften hervorbringen <3!

Begonnen hat alles vor circa 2 ½ Jahren. Damals gründete ich nicht nur meine MONSTAMOONS Seite auf Facebook, sondern lernte bereits  in verschiedenen DIY und Marketing Gruppen viele liebe und kreative Menschen kennen, die mich seitdem begleiten und Teil meines Lebens geworden sind. Neben Nini, die ihr bereits von diversen Kooperationen wie dem Nähpanda kennt, lernte ich so auch Claudia mit ihrem Unternehmen „Vampirhummel“ kennen.

Ursprünglich studierte Claudia ja Soziologie, aber ich kennt das ja …wenn ein „ursprünglich“ im Satz vorkommt, macht sie natürlich jetzt etwas ganz anderes. Ihr früher größtes Hobby, nämlich die Glasgravur per Hand wurde mittlerweile zu ihrem Beruf.

Anfangs, so schreibt sie auf ihrer Website http://woo.vampirhummel.de, gravierte sie hauptsächlich Kreuze und Runen und alles was in Richtung Gothic geht. Mittlerweile hat sich ihr Repertoire aber deutlich  erweitert, nämlich auch auf  Sektgläser für Hochzeiten, Trinkgläser zur Einschulung, Kaffeetassen für Freunde und das Büro als auch auf Liebesschlösser. Letztere hängen bereits zu Hauf  auf der bekannten Hohenzollern Brücke in ihrem Heimatort Köln.

2013 wurde sie sogar in einem Beitrag auf WDR vorgestellt und neben ihren alltäglichen Aufträgen hopst sie auch immer wieder auf diversen Design- und Handwerkmärkten herum.

Klingt für mich nach einer sehr schönen, aber auch nach viel Arbeit, wo ich mir echt die Frage stelle: Claudia, wann genau hast du Zeit gefunden für mich so ein tolles Weihnachtsgeschenk zu zaubern?

Als mir der Postbote vor einigen Tagen das Paket überreichte, musste ich noch überlegen ….hmmm Köln, Köln, wen kenne ich in Köln? Und dann kam‘s mir auch schon. Wahrscheinlich hatte die liebe Claudia ihre Finger im Spiel und natürlich sollte ich Recht behalten. Ich riss das Packerl auf und tatsächlich: gut und stabil verpackt befanden sich darin ZWEI tolle handgravierte Gläser mit Rudimon, die ein Weihnachtsgeschenk von Claudia für meine Kinder waren. Aber dem war nicht genug! Bereits kurz darauf schickte mir Claudia auch noch dieses tolle Video, das sie während der Gravur gedreht hatte:

 

Claudia, du hast mir und den Kindern eine echt tolle Weihnachtsüberraschung beschert und ich habe mich unendlich gefreut! Mach weiter mit deinen tollen Projekten und wenn du mal nach Wien kommst, schwing deinen Allerwertesten unbedingt bei mir vorbei  <3!

Ganz liebe Grüße aus Wien sendet dir und euch allen,

Lily

PS: wenn ihr selber an persönlichen, handgravierten Geschenken für wen auch immer interessiert seid, unbedingt bei Vampirhummel und der dazugehörigen FB Seite vorbeischauen <3!

 

vampirhummel-pinterest

Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Vampirhummel & Monstamoons – Vampirhummel - […] http://www.monstamoons.at/2016/11/30/das-rentier-am-glas-monstamoons-meets-vampirhummel/ […]

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.