Navigation Menu+

Glückskeks Schweinchen

Gepostet am Dez 29, 2016 von in DIY | 4 Kommentare

Papier Glückskeks in Schweinchenforn

Cou cou meine Lieben,

Das heutige DIY sind meine diesjährigen Glücksschweinderl angelehnt an “Piggles” das Ausschneideschwein.

Die Glücksbringer sind aus Papier und sehen aus wie kleine Glückskekse. Sozusagen ein doppelter Glücksbringer: Glückskeks und Schwein in einem :).

 

Das brauchst du:

 

So geht’s:

Zuerst alle Teile ausschneiden und dann den Kreis in der Hälfte falten und mit einem Punkt Bastelkleber fixieren.

Euren Spruch in die Mitte des gefalteten Kreises legen und mit einem Finger in der Mitte der geschlossenen Seite eindrücken.

Den Glückskeks zusammenklappen und beide Enden zusammenkleben. Schließlich noch das Schweinchengesicht und die Ohren aufkleben.

Fertig ist euer einzigartiger Glücksbringer für Silvester! Viel Spaß beim Basteln und rutscht gut ins neue Jahr, liebst eure Lily

PS: Auch verlinkt mit KREATIVAS und FREUTAG <3!

 

4 Kommentare

  1. Ohhhh, so ein süßer Glücksbringer!
    Tolle Idee!
    Alles Gute für 2017!
    Liebe Grüße, Kerstin

    • Danke liebe Kerstin <3 dir auch ein tolles neues Jahr !

  2. Oh, die sind ja entzückend! Die speichere ich mal für dieses Silvester ab. Glückliches neues Jahr!

    • oh danke, das freut mich sehr ! Viele liebe Grüße nach Hamburg!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.