Navigation Menu+

Pimp my Nashorn <3

Gepostet am Jan 9, 2017 von in DIY, Pimp my ..., Upcycling | Keine Kommentare

Hallo meine Lieben

Das Jahr 2017 steht schon jetzt für mich im Zeichen von noch mehr DIY  und vor allem Upcycling. Und ganz ehrlich ich versuche es wirklich und auch immer öfter!

Natürlich will ich nicht scheinheilig sein, auch ich kaufe Bastelmaterial und diversen anderen Kram in den handelsüblichen Ketten. Herr und Frau “Amazon” läuten ab und zu an der Haustür und bei meinem Lieblingsgeschäft “Tiger” geht auch immer wieder was mit. Prinzipiell aber versuche ich verantwortungsvoll mit Ressourcen umzugehen. Die Betonung liegt auf “versuchen”, Luft nach oben gibt es da immer noch…

Mein erstes Upcycling Projekt dieses Jahr ließ also nicht lange auf sich warten und es wurde ein “gepimptes Nashorn“. Mit einem typischen Plastiktier aus meiner Kindheit, dem die Jahre mittlerweile anzusehen waren, wollte ich für Frau Maus etwas Neues zaubern. Nämlich ganz nach ihrem Geschmack schön rosa und fröhlich. Fragt nicht was Herr Monstamoons beim Anblick der neuen Nashornvariante sagte, Männer eben … 😉

 

Das brauchst du:

  • ein altes Tier aus Plastik
  • Acrylfarbe je nach Geschmack oder Lackspray
  • einen Pinsel
  • Pompons
  • Tapingbänder je nach Geschmack

 

So geht’s:

Zuerst euer Tier waschen falls es schmutzig ist und gut abtrocknen. Dann mit eurer Wunschfarbe das Tier bemalen und trocknen lassen. Ich entschied mich für Acrylfarbe, weil diese meist speichelecht ist. Ihr könnt aber auch bei größeren Kindern eventuell Spraylack verwenden.

Wenn euer Tier gut getrocknet ist, überprüfen ob die Farbe an allen Stellen gleichmäßig aussieht, sonst eventuell nochmals bemalen. Jetzt könnt ihr schon mit dem Schmücken eures Dekotiers beginnen. Zuerst an verschiedenen Stellen mit Tapingband umwickeln und schließlich noch Pompons anbringen. Fertig ist euer super extravagantes Nashorn <3!

Wenn ihr noch weitere Bastelideen vor allem für eure Mädchen sucht, guckt auch mal hier und hier.

 

Viel Spaß beim Basteln!

 

Liebst, eure Lily

PS: Auch verlinkt mit CREADIENSTAG <3!

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.