Navigation Menu+

Einfaches Pomponeinhorn selbst gemacht!

Gepostet am Feb 21, 2017 von in DIY | 2 Kommentare

Wie bereits erwähnt ist unsere Frau Maus zurzeit in der totalen Pony- und Einhornphase. Wir basteln auch viel in diese Richtung, zuletzt ein Steckeneinhorn und diesmal ein Pomponeinhorn.

Letzteres entstand eher durch Zufall. Schon letztes Jahr kaufte ich nämlich bei Tchibo eine Packung mit 3 verschiedenen Pompon Makern, die ich dann allerdings irgendwo im Bastelmaterialchaos verlegte. Schon so oft hatte ich sie gesucht, aber irgendwie wollten sie nicht mehr auftauchen. Bis letzte Woche und das natürlich da, wo ich gar nicht gesucht hatte ;).

Die Pomponmaker in der Hand, fiel mir auch gleich wieder ein, dass ich noch eine nicht verbastelte Einhornvorlage zum Aufkleben hatte. Unser neues DIY stand also sofort fest: ein Pomponeinhorn zum Dekorieren und zum Knuddeln! Frau Maus knuddelt ja alles, was irgendwie plüschig ist.

 

Material:

Das Pomponeinhorn ist eine sehr einfache Angelegenheit und kann auch gut von Kindern ausgeführt werden. Alles was ihr dafür braucht ist:

 

So bastelt ihr das Pomponeinhorn:

Zuerst wickelt ihr eure Wolle um den Pomponmaker und zieht dann in der Mitte, zwischen den 2 Teilen, ein Band durch. Dieses dann abbinden und mit einer Schere die aufgewickelte Wolle oben durchschneiden. Ihr könnt euch das nicht so ganz vorstellen? Dann guckt auch noch hier:

 

Ist euer Pompon fertig schneidet ihn noch rund herum zurecht und druckt dann eure Vorlage aus. Am besten und stabilsten wir das Ganze, wenn ihr die Einhornvorlage auf 200g Papier druckt. Solltet ihr das nicht haben, dann zuerst auf normalem Papier drucken und später auf Tonpapier kleben.

Die gewünschte Anzahl an Teilen ausschneiden und schließlich auf eure Pompons kleben. Für das Horn reicht es wenn ihr den halben Kreis verwendet. Also einfach in der Mitte durchschneiden und zusammenkleben. Fertig!

 

Wollt ihr noch weitere Einhörner basteln, dann seht euch unbedingt meine Ideensammlung hier als auch die Einhornstifte hier an.

Viel Spaß beim Basteln und schönen Creadienstag!

Eure Lily

 

 

 

 

 

2 Kommentare

  1. Wow, super süße Seite. Ich bin kein großer „Bastler“, aber hier ist alles sooooo farbenfroh und süß und knuffig.
    Toll 🙂

    Lg, Mny von http://www.braids.life

    • Danke! Freut mich dass es gefällt!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.