Navigation Menu+

Coole Ostereier für Kids selber machen

Gepostet am Mrz 15, 2017 von in DIY, Upcycling | 2 Kommentare

Ostereier

Hallo meine Lieben! In einigen Wochen ist es soweit und Ostern steht vor der Tür. Und was wäre Ostern ohne Eier in verschiedensten Variationen. Heute zeige ich euch, wie ihr mit ein wenig Papier und Stickern super süße und coole Ostereier für eure Kids zaubern könnt!

Bereits letztes Jahr gestaltete ich ja mit meinen Vorlagen coole Piraten- und Haseneier. Dieses Jahr wurden Einhörner und Raketen gezaubert. Außerdem gestaltete ich Heißluftballon Eier für den Osterbaum, als auch Stickereier mit den Kids. Aber seht am besten selber:

 

Die Einhorn Eier:

Einhörner sind nach wie vor der absolute Renner. So auch bei meinen Kids. Nachdem wir bereits diverse Einhorn- als auch Ponyideen umgesetzt hatten, wurden jetzt auch unsere Ostereier zu kleinen Einhörnern.

Ostereier in Einhorn Format 🙂 sind mega easy umzusetzen und ihr braucht außer der Eier eigentlich nur die Monstamoonsvorlage, eine Schere, Bastel- oder Heißkleber als auch einen schwarzen Filzschreiber.

Zuerst die Vorlage drucken und dann die kleinen Ohren, als auch die Halbkreise ausschneiden. Aus den Letzteren werden eure Hörner. Einfach den Halbkreis zusammenbiegen und verkleben. Fertig ist ein Horn. Je nachdem wie spitz es werden soll, könnt ihr von dem Halbkreis auch noch ein Stück abschneiden.

Alles dann aufkleben, mit eurem Filzschreiber Augen und Nasenlöcher aufmalen und euer Einhorn Ei ist bereit zum Aufhängen oder bei echten Eiern zum Verzehr!

 

Die Heißluftballon Eier:

Diese Eier sind eigentlich reine Dekoeier, weil ihr einen Heißluftballon, damit er „fliegt“, ja aufhängen müsst.

Was braucht ihr:

So geht’s:

Zuerst 5 circa 20 – 25 cm lange Streifen eures Paketbands zuschneiden und oben verknoten. Den Knoten an der flachen Oberseite eures Eis festkleben und die 5 Stränge eures Paketbands schön rund um das Ei verteilen. Nun auf halber Höhe Tapingband rund um eurer Ei und die 5 Bänder kleben.

Euren „Korb“ bastelt ihr aus einem circa 1-2 cm großen Stöpsel den ihr ebenfalls mit Paketband umklebt. Eine Reihe nach der anderen umwickeln und mit einem Punkt Heißkleber fixieren. Ist euer Korb fertig, mit Heißkleber die 5 Stränge Paketband ankleben und noch ein Tier in den Korb setzen. Fertig!

 

 

Die Rakete:

Für eure Raketeneier einfach die Monstamoonsvorlage drucken und ausschneiden. Vorder- und Rückseite der jeweiligen Teile zusammenkleben und schließlich alles mit Bastelkleber am Ei fixieren.

 

Die Sticker Eier:

Vor allem mit Kids könnt ihr Eier super schnell dekorieren indem ihr sie mit Tapingband oder Sticker verziert. Optional könnt ihr eure Eier davor auch färben.

 

Wie gestaltet ihr dieses Jahr eigentlich eure Eier? Mit Eierfarben, Gemüsefarben (Zwiebel, Rotkraut…) oder vielleicht ganz anders? Schreibt mir eure Ideen gerne in die Kommentare!

Bis bald und habt es schön, eure Lily

PS: Auch verlinkt mit KREATIVAS!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2 Kommentare

  1. Herrlich erfrischend anders! Mal ganz unkonventionelle Ostereier 🙂

    LG, Daniela

    • Liebe Daniela, großen Dank, freut mich sehr, dass es gefällt! :*

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.