Navigation Menu+

Gemüse – Hafer Muffins mit Käferdeko

Gepostet am Mai 25, 2017 von in DIY, Rezepte | Keine Kommentare

Gemüsemuffins

Hallo und schönen Freutag aus Wien! Heute gibt es wieder einmal ein Rezept auf meinem Blog. Wie ihr wisst, kommt das nicht sehr oft vor, was vor allem daran liegt, dass ich kochtechnisch eher unbegabt oder vielleicht auch einfach zu uninteressiert bin.

Heute kann ich euch aber wirklich mit Stolz ein Mittagessen zeigen, das nicht nur per Zufall entstanden, sondern auch noch super lecker ist und sogar den Kindern schmeckt . Die Gemüse – Hafer Muffins waren ursprünglich ein “Restlessen” und sind in circa 30 Minuten zubereitet. Die kleine Käferdeko könnt ihr hier downloaden, ausschneiden und einfach auf einen Strohhalm oder Zahnstocher kleben. Kann auch später wiederverwendet werden!

 

Zutaten für 9 Muffins:

  • 1 großen Zucchini
  • 3 Karotten
  • Weiteres Gemüse nach Wahl
  • 3-4 Eier
  • Grana Käse
  • 1 Tasse Haferflocken
  • Petersilie frisch
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL Backpulver
  • Olivenöl

 

Zubereitung:

  • Zuerst den Zucchini in kleine Würfel schneiden und in eine große Pfanne leeren. Wenn ihr noch anderes Gemüse übrig habt, einfach dazu geben. Bei uns kam zum Beispiel noch ein halber Paprika hinzu, der vom Frühstück übrig geblieben war.
  • Die Karotten mit einer Maschine ganz klein Hacken und circa 2/3 zum restlichen Gemüse in die Pfanne geben. Das Gemüse mit etwas Olivenöl 5 Minuten gut anbraten und salzen. Es muss nicht ganz durch sein, aber zumindest ein wenig. Der Rest passiert dann im Backrohr.
  • Das angebratene Gemüse in eine große Schüssel leeren und die restlichen Zutaten untermengen. Zuerst die Haferflocken und eine Handvoll zerbröselten oder geriebenen Grana, danach frisch gehackte Petersilie darunter mischen und nach Geschmack noch salzen und pfeffern. Am Schluss fügt ihr noch 4 Eier hinzu und sollte eure Masse noch zu trocken sein 1 bis 2 EL Wasser.
  • Die Gemüsemasse jetzt auf eure Muffinförmchen verteilen (circa jede Form bis zum Rand befüllen) und 25 Minuten auf 180 Grad in eurem Backrohr backen.
  • Vor dem Servieren etwas auskühlen lassen und mit den restlichen Karottenstückchen und der Käferdeko anrichten. Fertig!

 

Lasst es euch schmecken und bis zum nächsten Mal, eure Lily

 

Gemüse - Hafer Muffins

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.