Navigation Menu+

So bastelst du aus Löffeln süße Libellen

Gepostet am Jun 30, 2017 von in DIY | 2 Kommentare

Libelle

Hallo meine Lieben! Nach 2 anstrengenden, letzten Arbeitswochen habe ich heute endlich die Ferien angetreten und kann euch als erstes DIY unsere niedlichen Löffel-Libellen zeigen.
Die Libellen sind eine sehr einfache Bastelidee, bei der auch Kindergartenkinder bereits mithelfen können. Das Süße an den Tierchen ist vor allem, dass bei Auf- und Abbewegung der Löffel, ihre Flügel schlagen. Sie können außerdem ganz nach Geschmack gestaltet und verziert werden und der Arbeitsaufwand hält sich echt in Grenzen ;). Berechnete Arbeitsdauer mit kleinerem Kind: circa 30 Minuten.

 

Das brauchst du:

 

So gehts:

Zuerst euren Löffel mit der Wölbung nach oben vor euch hinlegen. Der gewölbte Löffelteil wird euer Kopf auf dem ihr entweder Wackelaugen oder aber die Augen meiner Vorlage aufkleben könnt.

Libellen augen

 

 

 

 

 

 

Dann auf Tonpapier in eurer Wunschfarbe 4 Libellenflügel aufzeichnen. Achtung: Die Flügel einer Libelle sind eher lange und schmal! Alle Teile schließlich ausschneiden und direkt nach dem gewölbten Teil des Löffels aufkleben.

Libellen

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun nur noch mit Tonpapierelementen (Sterne, Streifen, Punkte) und Tapingband verzieren und fertig sind eure Spielinsekten!
Den ganzen Ablauf gibt es wie immer als Video :

 

Viel Spaß beim Basteln und schönen Freutag, eure Lily!
Eine weitere Bastelidee mit Löffeln findet ihr auch hier!

 

Libellen

2 Kommentare

  1. Das ist ja mal eine süß Idee, die schnell gemacht ist und auch für kleinere geeignet ist! Muss ich mir unbedingt merken!
    Schöne Ferien /Urlaub!
    Liebe Grüße
    Claudia

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.