Navigation Menu+

Wie du aus Stöcken einen hübschen Stern basteln kannst

Gepostet am Nov 3, 2017 von in Ausflüge und Unternehmungen, DIY, Upcycling | Keine Kommentare

Stern aus Stöcken

Die Schätze der Natur einzusammeln liebt wahrscheinlich jedes Kind. Nachdem wir dieses Jahr bereits fleißig Kastanien, als auch deren Schalen sammelten und verbastelten, waren diesmal Stöckchen dran.

Einen Teil davon bemalten wir, den anderen banden wir zu einfachen Sternen zusammen. Sterne aus Stöcken und Zweigen herzustellen ist nicht besonders schwierig, sieht aber nach Fertigstellung echt zauberhaft aus.


 

Das brauchst du:

  • pro Stern 5 circa 25 cm lange Stöcke
  • Schere
  • Paketband

 

So bastelst du einen Stern:

Die ersten zwei Stöcke oben mit Paketband zusammenbinden und dann etwas auseinanderziehen.







Nochmals zwei Stöckchen auf die gleiche Art zusammenbinden und quer über die beiden anderen Stöcke legen. Zusammenstehende Stockenden wieder zusammenbinden.









Das letzte Stöckchen nun passend ebenfalls mit Paketband befestigen und fertig ist euer Stern.





Wenn ihr den Stern gemeinsam mit euren Kindern bastelt, müsst ihr beim Binden wahrscheinlich noch ein wenig nachhelfen. Anstelle der Stöckchen könnt ihr auch Strohhalme verwenden.


Viel Spaß beim Basteln hier geht’s zum Video:

 

Auch verlinkt mit FREUTAG und KREATIVAS!


Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.