Navigation Menu+

Nordic Spiderman Traumfänger

Gepostet am Jan 8, 2018 von in Ausflüge und Unternehmungen | Keine Kommentare

Ja meine Lieben ihr habt richtig gelesen, heute haben wir einen Spiderman Traumfänger im von mir so geliebten Nordic Style gebastelt. Sohnemann findet ihn großartig und da er in schwarz-weiß und Holz ist, kann auch ich mich gut damit anfreunden.

Ihr wisst ja, mit Kindern zu basteln, sodass das Ergebnis dann allen Beteiligten gefällt ist oftmals schwer. Kiddies mögen es meist gern quietschig und bunt während es die Eltern oft lieber schlicht haben.

Mit unserem Traumfänger konnten wir heute also alle Mitwirkenden glücklich machen und ich habe mir vorgenommen auch in künftigen Bastelideen meinen Geschmack einzubringen-zumindest bei den Dingen die in unserer Wohnung aufgehängt oder gestellt werden  <3.

 

Zum Basteln eines Traumfängers brauchst du folgendes:

 

So bastelst du den Traumfänger:

Zuerst mehrere Stücke Juteband zuschneiden und auf diesen die Perlen und die Federn befestigen. Die fertigen, geschmückten Schnüre nun in den äußeren, größeren Ring unten einkleben. Dazwischen nach Geschmack auch Dekobänder kleben. Alles gut trocknen lassen.

Nun den kleineren, inneren Ring mit Stoff nach Wahl bespannen und in den größeren Außenring stecken. Den Stickring oben gut zusammendrehen und, wenn nötig, abstehenden Stoff rundherum wegschneiden. Euer personalisierter Traumfänger ist fertig!

Da mein Sohn wie schon öfter erwähnt totaler Spidermanfan ist, entschieden wir uns für einen Spiderman Traumfänger und Stoff mit Spider Print. Den Stoff haben wir allerdings gar nicht gekauft, sondern er umhüllte ursprünglich die neuen Winterstiefel meines Sohnes. Vielleicht findet ihr ja auch den ein oder anderen Stoffrest zum Upcyclen!

 

Viel Spaß beim Basteln und gute Träume,

Eure Lily

 

Du magst Traumfänger und suchst noch nach weiteren Ideen?? Dann schau auch unbedingt hier vorbei.

Coole Ideen für Traumfänger und weitere Basteleien findest du auch in diesem Buch (*Werbung*):

 

 

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.