Navigation Menu+

Rudolf die kleine Kugelfischlaterne… lala lala la la la

Gepostet am Nov 9, 2016 von in DIY, Upcycling | Keine Kommentare

Fisch Laterne

Hehe, jetzt hatte ich ja bereits gemeint, dass aller guter Laternen 3 sind, aber schon ist schwuppdiwupp noch eine vierte im Bunde dazugekommen: eine fesche Last Minute Fischilaterne…

fischiSeit dem letzten Nemo Film sind meine Kiddos ja wieder total angetan von Fischen und so beschlossen wir zusätzlich zu ihrem Aquarium noch eine Laterne zu basteln. Ob diese dann tatsächlich beim Martinsumzug zum Einsatz kommt bezweifle ich allerdings. Herr Bär beschloss nämlich, dass sie an der Zimmerdecke montiert werden sollte und ich schätze sie geht jetzt ihren Lebensweg wohl eher als Gute Nacht Licht statt als Laterne.

Aber egal als was sie dient, Rudolf die kleine Kugelfischlaterne ist super niedlich und erfordert nur Bastelkenntnisse auf Niveau 0-1:).

 

Das brauchst du:

So bastelst du Rudolf:

Eigentlich muss man bei der Fischlaterne ja gar nicht wirklich basteln. Ausschneiden, aufkleben und fertig ist euer „Rudolf“. Als Lampion wählte ich einen eher kleineren in der Farbe Türkis. Er war sogar schon ein wenig kaputt, aber mit ein paar Dekosternen und ein wenig Kleber dann doch wieder einsatzbereit <3!

Ich wünsche euch viel Spaß mit eurer persönlichen Fischilaterne!

Schickt mir gerne Fotos und bis bald!

Liebst, eure Lily

fischlaterne-pinterest

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.