Navigation Menu+

Oh, du Klebrige! – Wie du ganz schnell und einfach Christbaum-Anhänger aus Heißkleber machst

Gepostet am Dez 23, 2017 von in Adventkalender 2017, DIY | Keine Kommentare

http://www.mimimia.de/

Diese Idee wollte ich schon lange ausprobieren: aus Heißkleber Schmuck für den Weihnachtsbaum machen! Da ich mir kürzlich eine neue Akku-Klebepistole gekauft habe, stand dem Projekt nichts mehr entgegen.  Und es ist total einfach.

 

Du brauchst:

  • Heißklebe-Pistole
  • Backpapier
  • Glitter
  • Kunstschnee zum Streuen
  • Schere
  • Dünnes Garn zum Aufhängen



Und so geht’s:

1.     Zunächst suchst du dir via Bildersuche bei Google Vorlagen für Schneeflocken. Ich habe einfach „Schneeflocke Vorlage Zeichnung“ eingegeben und schwupps hatte ich schöne Vorlagen.

2.     Dann legst du die Vorlage unter das Backpapier und zeichnest mit der Heißklebe-Pistole die Linien der Objekte nach. Mit einer guten Pistole, die nicht tropft, ist das wirklich einfach. Du solltest zügig arbeiten, damit der Heißkleber noch nicht trocken ist wenn es ans Bestreuen geht.


3.     Wenn du alle Linien nachgezeichnet hast, nimmst du Glitter oder den Kunstschnee und bestreust dein Werk großzügig.


4.     Wenn alles bedeck ist ca. 5-10 Minuten trocknen lassen.

5.     Dann noch vorsichtig vom Backpapier lösen und kleine Fäden mit der Schere entfernen.

6.     Nur noch mit Garn befestigen – fertig sind deine Schneeflocken für den Weihnachtsbaum!

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachmachen und

ein wundervolles Weihnachtsfest!

Eure Nicole <3!

 

Ich bin Nicole, Mutter einer kleinen Tochter, die Namenspatin für meinen Blog MIMIMIA ist. Ich habe super viel Spaß daran, kreativ zu sein und mir und meiner Familie das Leben schöner zu machen. Meine Themen: DIY, Living und Lifestyle. Mein DIY-Credo: Mit wenig Budget und Zeit einen möglichst großen Effekt erzielen.

 

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.