Navigation Menu+

Coole Muttertagskarten FREEBIES

Gepostet am Mai 2, 2017 von in Bastelideen mit Papier, DIY | 2 Kommentare

Muttertagskarte

Hallo aus dem sonnigen Wien! Nun ist es bald soweit und der nächste Muttertag steht vor der Tür.

 

Nur was schenken?

Ich bin ehrlich, ich bin noch nicht sicher was ich meiner Mama schenken werde, aber selber habe ich meist keine großen Wünsche. Ich finde die Klassiker am Muttertag sind schöne Blumen und natürlich eine Muttertagskarte. Meine Mama freut sich normal über alles, aber ganz besonders wenn es etwas Persönliches ist und von Herzen kommt.

Ich denke also, dass ich vielleicht einen Kuchen oder so backen werde und dazu gibt es vielleicht einen kleinen Blumenstrauß und natürlich eine Karte.

 

Karten Freebies

Da Gückwunschkarten immer etwas Schönes sind und die meisten Menschen damit eine Freude haben, habe ich zwei süße Freebies für euch erstellt. Einmal mit der Aufschrift “Mama, du bist die coolste Schnecke ever” und einmal mit Mond ist um’s Eck! Ich hab dich lieb bis zum Mars und wieder zurück!”

 

Die Glückwunschkarten einfach hier downloaden und auf dickerem Papier (circa 200 g) drucken. Dann ausschneiden und nach Wunsch personalisieren. Toll wären sicher noch persönliche Nachrichten oder eventuell auch aufgeklebte Fotos. In einem Kuvert könnt ihr die Karten auch per Post verschicken oder aber ihr steckt sie zum Beispiel zu einem tollen Blumenstrauß. Wie ihr mit wenig Aufwand Blumen schön drapieren könnt, zeigt euch außerdem noch die kleinen Botin !

 

Falls ihr noch weitere Ideen für den Muttertag sucht, bieten sich auch die süßen Schnecken zum Verpacken, als auch die Beste Mama Urkunde an! Lasst mich gerne wissen, welche Ideen ihr schon einmal für den Muttertag realisiert habt oder auch was ihr euch selber wünscht!

Einen tollen Muttertag mit euren Liebsten und bis bald!

Eure Lily <3

 

!!!! PIN IT !!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

468 ad

2 Kommentare

  1. Avatar

    Hi Du Liebe,

    ich muss gestehen, wir haben zuhause Muttertag nie besonders thematisiert. Daher mache ich da nichts Besonderes für meine Mutter.
    Ich erwarte daher auch nichts von meiner kleinen Tochter. Ich finde es wichtiger, die Mama immer wertzuschätzen, auch wenn das ein platter Spruch ist.

    Trotzdem habe ich mich wahnsinnig gefreut, dass ich von meiner Tochter drei selbstgemachte Sachen heute Morgen geschenkt bekommen habe: eine selber bemalte Tasse, ein Fadenherz und eine gebastelte Herzklappkarte mit selbstgeschriebenem Gedicht – der erste längere Text von meiner kleinen Erstklässlerin ❤️
    Und dazu eine dicke und lange Kuschelumarmung ❤️

    • Avatar

      Wir feiern auch nur bedingt Muttertag, ich gar nicht, meiner Mama und Oma ist es wichtig. Von meinen Hasis habe ich auch etwas selbsgemachtes, total Liebes bekommen. Aber wir gesagt, ich selber feiere nicht . Umarmung und :*

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.