Navigation Menu+

Herbstliche Karte mit Blättern basteln

Gepostet am Okt 5, 2019 von in Bastelideen mit Naturmaterialien, DIY | Keine Kommentare

Es gibt sie in allen Größen und Farben und im Herbst liegen sie so gut wie überall herum. Die Rede ist von Blättern, die uns als perfektes Bastelmaterial sozusagen vor die Füße fallen.

Dass man Blätter vor allem mit Kids vielseitig einsetzen kann, habe ich euch bereits in diesem, sowie diesem Beitrag gezeigt.

Auch heute habe ich eine neue Blatt-Idee für euch, die ihr ebenso mit euren Kids basteln könnt. Die Rede ist von einer Vögelchen-Karte, die ihr mithilfe eines Blattes basteln könnt.

ZEIT und MATERIALAUFWAND : GERING

Diese Bastelidee kann in nur 15 Minuten mit wenig Material umgesetzt werden.

Material:

So wird die Karte gebastelt:

  • Wenn man mit Blättern arbeitet, zahlt es sich aus diese zuerst zu trocknen und in einem Buch zu pressen. Wir trockneten wie gesagt ein Birkenblatt.
  • Das getrocknete Blatt nun mit einem Klebestick vorsichtig auf den Kartenrohling kleben. Trocknen lassen.
  • Danach mit weißer Acrylfarbe vorsichtig ein Auge aufmalen und wieder trocknen lassen.
  • Die Pupille, sowie Beinchen und Flügel mit Filzstift aufmalen.
  • Nun nur noch einen Spruch nach Wahl aufstempeln und eure Karte ist fertig!

Viel Freude bei der Kartenproduktion, eure Lily! PS: Tolle “Herbstpost” findet ihr außerdem bei der lieben Sabine!

Dieser Text enthält Amazon Affiliate Links, also Werbung. Durch Einkauf eines der verlinkten Produkte, erhalte ich eine kleine Provision, mit der du meine kreative Arbeit und den Fortbestand meines Blogs unterstützt! Danke! <3

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.