Navigation Menu+

Kalender Basteln mit UHU – der bunte Oktober <3

Gepostet am Dez 11, 2016 von in DIY | Keine Kommentare

Habt ihr eigentlich schon alle Weihnachtsgeschenke besorgt? Nein?! Wie wäre es dann zum Beispiel mit einem selbst gestalteten Kalender für das Jahr 2017? Einen Jahreskalender kann ja schließlich jeder brauchen und außerdem könnt ihr euch dabei so richtig kreativ auslassen!

Auch ich bin gerade bei der Umsetzung eines Kalenders für meine Freundin und ein erstes Blatt, nämlich der Oktober, ist bereits fertiggestellt.

Ursprünglich stammt die Idee für den kreativen Kalender von der Firma UHU. Unter dem Motto „24 Tage Basteln, 12 tolle Ideen, 1 Jahr Freude“ wird in der Adventszeit auf der UHU Facebook-Seite ein Kalender für das kommende Jahr gestaltet. Mehrere DIY  BloggerInnen steuern dabei für die einzelnen Monatsblätter ihre kreativen Ideen bei, die ihr dann zuhause für eure Kalender nachbasteln und auch personalisieren könnt. Eine der letzten Bastelimpulse waren zum Beispiel diese süßen Regenwolken für das Kalenderblatt Mai.

Na, habt ihr schon Lust bekommen? Dann schnell einen Blanko-Kalender besorgen und mit uns mitbasteln! Nach 24 Tagen habt ihr einen selbst gestalteten Kalender in den Händen, der sich auch als tolles Weihnachtsgeschenk für Freunde oder Familie anbietet <3.

Neben den Bastelideen für die unterschiedlichen Kalenderblätter, könnt ihr auf der UHU Facebookseite außerdem jeden 2ten Tag an einem Gewinnspiel teilnehmen. Viel Glück und viel Spaß beim Basteln!

 

Mein „Oktober –Blatt“

Der Oktober mit seinen bunten Farben zählt für mich zu einem der schönsten Monate. Ich liebe die farbenfrohe Natur, das Knistern von Blättern unter meinen Schuhen und das Sammeln von Kastanien, Stöckchen und Laub mit den Kindern.

Genau aus diesem Grund entschied ich mich auch dafür Blätter für das Gestalten meines Kalenderblatts zu verwenden. Meine Idee war es eine Art „Baum des Lebens“ zu machen, der herbstlich, aber auch warm und fröhlich wirkt.

 

Was braucht ihr für euer Monatsblatt „Oktober“?

  • 1 weißen Blanko-Kalender
  • 1 Tonpapier braun
  • 1 Tonpapier orange
  • 1 kleine LED Lampe
  • Monstamoonsvorlage
  • Schere
  • Gelbes Tapingband
  • UHU Bastelkleber (trocknet transparent)
  • UHU Alleskleber Flinke Flasche
  • UHU Stic ReNature
  • UHU Patafix
  • UHU Glitter Glue, gold

 

Wie funktioniert’s?

Zuerst am besten aus Tonpapier einen Baumstamm zuschneiden und diesen dann mittig auf euer leeres Kalenderblatt kleben. Ich verwendete aus Gewohnheit den normalen UHU Bastelkleber, weil er ziemlich alles und sehr schnell klebt. Außerdem ist er ohne Lösungsmittel. Ihr könnt aber auch genauso einen Allzweckkleber verwenden, der eine Spur weniger wellt.

Jetzt eure gesammelten Blätter auf der Baumkrone verteilen und anschließend mit einem UHU Stic vorsichtig festkleben. Dieser ist nicht so nass ist und funktioniert deshalb super für das Kleben von Blättern.

Wenn euer Baum dann getrocknet ist könnt ihr bereits mit der Leiter aus orangenem Tonpapier beginnen. Hierbei müsst ihr 2 lange Streifen für die Seitenpfosten der Leiter, als auch mehrere kleine Streifen für die Sprossen zuschneiden. Alles dann wieder mit Bastel- oder Allzweckkleber auf euer Blatt kleben.

Wenn euch eure Kids beim Gestalten des Kalenderblatts helfen, können sie in der Zwischenzeit die Monstamoonsvögelchen, die Pilze und die Eicheln ausschneiden. Der Igel ist etwas kniffliger und fordert wahrscheinlich eure eigenen Hände ;)!

Die ausgeschnittenen Dekoteile nach Geschmack auf und rund um euren Baum kleben und wieder trocknen lassen.

Nun ist euer Kalenderblatt beinahe fertig. Damit alles einen gewissen Glanz hat, zog ich die Birkenblätter mit goldenem „Glitter Glue“ nach. Die Lichterkette, die am besten sehr klein sein sollte, befestigte ich mit Patafix. Diesen kann man kleben und wieder abnehmen und er hält zudem auch „schwerere“ Dekoteile. (Sogar die UHU Kleber selbst wurden von mir für das Foto mit Patafix an die Wand geklebt :).)

Zu guter Letzt euer Bild noch mit gelbem Tapingband umrahmen und fertig ist euer Oktober!

Viel Spaß beim Basteln und bis bald, liebst eure Lily

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.