Navigation Menu+

Unsere TOP 5 Lieblingsspiele

Gepostet am Jan 29, 2018 von in Tipps, Was mich beschäftigt | 2 Kommentare

Hallo meine Lieben! Spielen eure Zwerge eigentlich auch gerne Brett- und Kartenspiele? Wir sind erst vor kurzem so richtig ins Spielen gekommen, weshalb ich mir dachte, ich stelle euch einfach unsere 5 liebsten Spiele vor. Außerdem habe ich auch bei meinen Bloggerkollegen und Innen nachgefragt und auch ihre Favoriten hier zusammengefasst! Viel Spaß beim Lesen und Stöbern!

 

1. KakerlaLoop

Dieses Spiel hat mein Sohn zum 6ten Geburtstag bekommen und es zählt seitdem zu unseren absoluten Lieblingen. Es ist ein Spiel für die ganze Familie und geeignet für 2 bis 4 Personen im Alter von 5-99 Jahren. Meine Tochter konnte es aber mit Hilfe auch schon ganz gut mit 3 Jahren spielen.
Jeder der Spieler hat 4 Käfer in einer Farbe und muss diese von einem Ende des Spielfeldes zum anderen Ende vor der Kakerlake „retten“. Die Kakerlake ist ein „Hex-Bug“, der sich frei auf dem Spielfeld bewegt und durch zwei Rohre außerdem unter das Spielfeld kriechen kann.
Ein Spieldurchgang dauert circa 15 bis 20 Minuten und ist natürlich super aufregend, da sich die Kakerlake ganz schön schnell bewegt. Spannung pur für unsere Kids!

 

2. Grüffelo, alles wird gut!

Eingefleischte Grüffelo Fan werden dieses Spiel lieben, aber auch wenn man Grüffelo wie wir vor diesem Spiel noch nicht gekannt hat, ist es einfach toll! Dieses Spiel ist geeignet für Kids ab 3+, würde ich sagen (Herstellerangabe 4+) und für circa 2-4 Spieler. Das Tolle daran ist, dass alle Spieler gemeinsam ein Team bilden und miteinander gegen die „Waldtiere“ und nicht gegeneinander spielen. Das heißt es gewinnen oder verlieren alle zusammen! Meine Tochter (fast 4) liebt es und auch Sohnemann mit 7 spielt noch gerne mit!

 

3. Uno Junior

Ein absoluter Klassiker ist natürlich das UNO Spiel, das ich bereits selber als Kind gespielt habe und das es mittlerweile in mehreren Ausführungen gibt. So besitzen wir zum Beispiel ein ganz normales, klassisches UNO, ein Super Hero Girls Uno, als auch ein Uno Junior Tier Spiel. Vor allem Letzteres lieben wir sehr, da es durch die Tierbilder auch bereits super für Kids geeignet ist, die noch keine Ziffern kennen. Meine Maus hat es bereits mit 3 Jahren gut gecheckt und es war auch eines der ersten Spiele, bei denen sie mitspielen konnte.
Noch ein Pluspunkt für Uno Junior ist außerdem, dass man es aufgrund der geringen Größe überall hin mitnehmen kann, also toll für Auto und Urlaub!
Geeignet für circa 2 bis 4 Spieler und ab 3!

 

4. Ratz Fatz

Ratz Fatz ist, wie ich finde, ein ganz besonderes und etwas anderes Brettspiel, das vor allem die Konzentration und Reaktionsgeschwindigkeit der Kids fördert. Bei jedem Durchgang wird den Kindern eine Geschichte vorgelesen und die Aufgabe der Kids ist es so viele in der Geschichte genannte Gegenstände wie möglich zu ergreifen. Die Gegenstände sind als kleine Holzfiguren beim Spiel dabei, können aber natürlich auch nach Belieben ergänzt werden. Wir haben zum Beispiel noch Münzen und ein paar Holztiere hinzugegeben. Ebenso möglich ist es außerdem eigene Geschichten zu erzählen. Hauptsache ist, dass ihr genügend Gegenstände habt!
Die Anzahl der Spieler liegt neben dem Vorleser zwischen 1 und 6 und es ist für Kinder ab circa 3 Jahren geeignet.

 

5. Cars Monopoly

Monopoly kennen wahrscheinlich alle von euch. Jetzt neu gibt es zudem ein Monopoly Spiel zum Film Cars 3, was mein absoluter „Lightning Mc Queen“ Fan vom Christkind bekommen hat. Das Spiel fördert wie jedes Monopoly das Zählen und den Umgang mit Geld und ist für Kinder ab circa 5 Jahren gedacht. 2-4 Spieler können daran teilnehmen.

Was sind eigentlich die liebsten Spiele eurer Kinder? Nur her damit, man freut sich ja schließlich immer über neuen Input <3!
Eure Lily

 

PS: Und hier noch die Lieblingsspiele meiner Bloggerkollegen und Innen. Auch hier habe ich bereits Neues entdeckt, sowie alte Lieblinge wieder gefunden:

6inavan: Mau-Mau, Looping Louie, Geistertreppe, Spinderella und Das verrückte Labyrinth

Einerschreitimmer: Zicke Zacke Hühnerkacke, Floh am Po, Geisteruhr,…

3fachjungsmami:  Maulwurfspiel von Ravensburger und Monopoly Junior

Dawuschn: Uno Junior, Puzzle in allen Varianten, Das verrückte Labyrinth, Lottikarotti, Halli Galli

Jutima : Ubongo und Rush Hour, aber auch Schnapsen geht immer

Stempelgarten: Schoko Hexe von Ravensburger

Muttis Nähkästchen : Stille Post Extrem

Vickyliebtdich: Posterpubs

Jubeltage: UNO extreme

Littlebee: Kip-Bo, Spiel des Lebens, UNO, und SOS Affenalarm, Obstgärtchen

Wurzelinchen: Memory (am liebsten mit Elsa oder Conni) , Farbkarussell und alle Arten von Domino.

Südstadtmutter: TipToi zum Englisch Lernen  und SOS der Eisberg wackelt 

 

Dieser Text enthält Amazon Affiliate Links, also Werbung. Durch Einkauf eines der verlinkten Produkte, erhalte ich eine kleine Provision, mit der du meine kreative Arbeit und den Fortbestand meines Blogs unterstützt! Danke! <3

 

2 Kommentare

  1. Bei uns sind es Siedler, SkipBo, Zug um Zug Deutschland, maumau und qwirkle. Meine sind allerdings auch schon 7 und 9

    • Siedler ist auch sehr cool, liebe Grüße aus Wien!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.