Navigation Menu+

Sockenraupe mit Reis

Gepostet am Apr 10, 2016 von in Bastelideen für Ostern, DIY, Upcycling | Keine Kommentare

Ok, ich muss gestehen Tiere aus Socken und Reis zu basteln ist nicht meinem Hirn entsprungen. Süß und einfach ist diese Idee natürlich trotzdem <3!

Erstmals gesehen habe ich mit Reis gefüllte Sockentiere letztes Ostern, nämlich bei DIY & Crochet Addict, wo ein süßer OSTERHASE entstanden ist.

Da Hasen jetzt aber schon eher “out” sind und ich außerdem im totalen Raupenfieber bin, haben wir heute als Sonntagsbastelei eine Socken-Reisraupe gestaltet. Das Tier ist in circa 5-10 Minuten fertig und ihr braucht kaum Materialien.

Nachtrag vom 04.02.2020: auch heute haben wir wieder Sockenraupen mit Reis gebastelt, diesmal allerdings leicht abgewandelt. Da ich gerne eine Anwendung für unsere Basteleien suche, entschlossen wir uns dazu, den Reis mit Duftöl zu vermischen und die Raupen als “Kleidermotten-Schreck” für unsere Schränke zu verwenden <3.

Duftraupe im Schrank

Materialien:

  • ein Marmeladeglas
  • Reis
  • eine alte Socke (bei uns sammeln sich die Einzelstücke!)
  • Paketschnur
  • schwarzen Filzschreiber
  • Bastelkleber (eventuell Heißkleber)
  • Schere
  • eventuell Duftöl und Deko
20160410_101426
Materialien

So geht’s:

Zuerst etwas Reis in euer Marmeladeglas geben (eventuell Duft dazu) und dann die Socke überstülpen. Ich habe eine einsame Babysocke genommen, weshalb ich weniger Reis benötigt habe. Ihr müsst die Reismenge also auf die Größe eurer Socke anpassen!

20160410_101509

Dann das Glas umdrehen und somit den Reis einfüllen. Kleine Kugeln, also die Körperteile der Raupe formen, und dann mit Paketschnur abbinden.

20160410_101800

Am Ende steht ein kleines Stück der Socke ab, was ihr entweder so lassen oder, wenn es euch stört, vernähen oder mit Heißkleber verkleben könnt.

Ich habe das abstehende Stück quasi als “Schwänzchen” gelassen und eine Schleife mit Paketschnur drumherum gemacht.

20160410_102144~2

Jetzt eure Raupe noch mit Augen, Mund und Deko nach Geschmack ausstatten und fertig ist euer Sockentierchen! Falls ihr noch eine weitere Raupe basteln wollt, unbedingt auch bei LUIS, der Ausschneideraupe vorbeisehen.

Fertige Raupe 2016
Duftraupe meiner Tochter 2020

Viel Spaß!

Liebst, eure Lily

Dieser Text enthält Amazon Affiliate Links, also Werbung. Durch Einkauf eines der verlinkten Produkte, erhalte ich eine kleine Provision, mit der du meine kreative Arbeit und den Fortbestand meines Blogs unterstützt! Danke! <3

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.