Navigation Menu+

Kleine, bewegte Raupe zum Ausmalen

Gepostet am Apr 1, 2018 von in DIY | Keine Kommentare

Huhu meine Lieben, unglaublich aber wahr Ostern ist schon wieder fast vorbei und es geht Richtung Muttertag. Das Basteln dafür werden wir allerdings erst in ein paar Wochen starten und bis dahin wird das Hauptthema wohl der Frühling sein.

So postete ich gestern bereits passend zum Frühling eine coole Ausschneideraupe und auch heute zeige ich euch eine kleines Raupentier, das eure Kids selber bemalen können und das mit Stäbchen bewegt werden kann.

 

Das brauchst du:

 

So wird die Raupe gebastelt:

  • Zuerst meine Vorlage drucken und ausschneiden.
  • Wenn die Raupen ausgeschnitten sind, können sie von euren Kids ganz nach Geschmack ausgemalt werden.
  • Die ausgemalten Raupen sowohl vorne als auch hinten mit Klebeband an einem Barbecue Stäbchen befestigen.
  • Fertig!

Die Bewegung entsteht dadurch, dass ihr die Stächen auseinander und zusammenzieht! Siehe auch das Video:

 

Viel Spaß beim Basteln und ein ähnliches Schmetterlings DIY findest du hier!

 

Dieser Text enthält Amazon Affiliate Links, also Werbung. Durch Einkauf eines der verlinkten Produkte, erhalte ich eine kleine Provision, mit der du meine kreative Arbeit und den Fortbestand meines Blogs unterstützt! Danke! <3

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.