Navigation Menu+

Star Wars Lichtschwerter aus Poolnudeln

Gepostet am Sep 20, 2017 von in DIY, Upcycling | 4 Kommentare

Vor 2 Tagen hatte ich einen wirklich gemütlichen Bastelnachmittag mit einer ganz lieben Freundin von mir. Für die Geburtstagsfeier ihres Sohnes unter dem Motto Star Wars wollte sie kleine Gastgeschenke für jedes Kind basteln und zum Glück fiel uns sogleich eine super Idee ein: Lichtschwerter à la Jedi Ritter aus Poolnudeln.

Die Schwerter sind einfach zu machen, sehen mega cool aus und auch bei etwas stürmischer Handhabung beim Spielen bleibt die Verletzungsgefahr eher gering.

Insgesamt bastelten wir circa 6 Stück davon und benötigten mit viel Quatsch- und Klatschpausen circa 50 Minuten.Die fertigen Lichtschwerter kamen bei den anwesenden Kids gleich super toll an, mussten aber bis zur Geburtstagsparty noch zurückgehalten werden .

Das brauchst du für 2 Schwerter:

 

So geht’s:

Zuerst eure Poolnudel genau in der Mitte durchschneiden. Wenn ihr euch nicht sicher seid, wo genau die Mitte liegt, bitte abmessen. 1 Poolnudel hat insgesamt die perfekte Größe für 2 Lichtschwerter.

Wenn ihr das gemacht habt, könnt ihr bereits mit dem coolen Griff eures Lichtschwerts beginnen. Dafür zuerst auf circa 20 cm Breite das silberne Gewebeband über die Poolnudel wickeln.



Und dann mit dem schwarzen Gewebeband noch Highlights anbringen!



Fertig sind eure coolen Lichtschwerter für den Kindergeburtstag, Halloween, Fasching und Co <3!

Viel Spaß beim Basteln!
Eure Lily

 

468 ad

4 Kommentare

    • lily81

      Danke dir, ich mag die Schwerter auch total gerne <3!

  1. Avatar

    Glaub, das darf ich meinem Mann nicht zeigen, sonst fängt er gleich zu basteln an… 😉

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.