Navigation Menu+

Ostereideko ganz einfach

Gepostet am Mrz 13, 2016 von in DIY | 11 Kommentare

Ostereier dekoriert

Wir haben Eier mit niedlicher Ostereideko gemacht und -schwups- sie sind bereits schnabuliert. Der Pirat landete im Bauch meines Sohnes, das Häschen wurde von Frau Maus “erledigt” und mir blieb leider keins. Papa hat den Prinz weggefressen 🙂 .

Die Eier sind super easy zu machen und sind einfach ein totaler Hingucker am Ostertisch.

Das brauchts du:

So bastelt ihr eure Ostereideko:

Zuerst die Monstamoonsvorlage drucken und das am besten mit einem Farbdrucker. Solltet ihr keinen haben könnt ihr die Vorlage einfach schwarz weiß drucken und eventuell dann mit Buntstiften ausmalen. So haben eure Kids auch gleich eine weitere Beschäftigung ;).

Dann die Einzelteile ausschneiden und mit ein wenig Bastelkleber (lösungsmittelfrei) auf eure Eier kleben. Ihr könnt sowohl essbare Eier als auch Dekoeier verwenden. Natürlich könnt ihr eure Ostereier auch noch vor dem Dekorieren färben! Neben König, Hase und Pirat findet ihr auf der Bastelvorlage außerdem noch Schmetterlinge.

Habt ihr eigentlich schon eure Ostereier vorbereitet? Was gefällt euch am Besten? Schickt mir gerne Fotos mit euren Werken oder kommentiert wie ihr eure Ostereier gestaltet!

Fall ihr noch weitere Osterbastelideen sucht, guckt außerdem hier, hier und hier.

Viel Spaß beim Basteln!

Liebst, eure Lily

PS: Gefallen dir die Sachen die ich anbiete? Dann erzähle und teile es gerne weiter und abonniere den Newsletter <3 :*

 

468 ad

11 Kommentare

  1. Avatar

    Vielen Dank für die tolle Vorlage!
    Somit gibt es bei uns dieses Jahr ganz besondere tolle Ostereier.
    Liebe Grüße,
    Antje

    • lily81

      Gerne liebe Antje ❤

  2. Avatar

    These are so cute! Who knew eggs could have so much personality! My kids would love playing with these. Thanks so much for the free download–I’ll be pinning this now!

    • lily81

      oh thanx a lot carrie <3

    • lily81

      Danke Scarlet, freut mich sehr, dass sie dir gefallen <3 glg

  3. Avatar

    Die sind soooooooooo süß.
    Muss ich auch unbedingt mal testen.
    Liebste Grüße
    DIYCarinchen

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.