Navigation Menu+

Bastle dir eine Muttertagskarte

Gepostet am Apr 16, 2016 von in Bastelideen mit Papier, DIY, Upcycling | Keine Kommentare

Ich liebe es Grußkarten aus Karton, einem Bild und schwarzem Filzschreiber zu gestalten. Das Ganze geht so einfach. Man braucht kaum Utensilien dafür und sie wirken trotzdem immer besonders. Genau aus diesem Grund bastelte ich auch eine Muttertagskarte aus Karton. Diesmal mit einer großen Papierblume, auf deren Blütenblätter ich positive Eigenschaften meiner Mama notierte. Ich bin mir sicher, dass ihr die Karte gefallen wird!

 

Zum Nachbasteln brauchst du Folgendes:

• Monstamoons Vordruck
• ein quadratisches Stück Karton, circa 20X20cm
• Bastelkleber
• Schere
• schwarzen Filzschreiber

 

 

So geht’s:

Zuerst sucht ihr am besten nach einem geeigneten Stück Karton. Dann die Blumenvorlage farbig ausdrucken und ausschneiden. Zuerst die große Blüte aufkleben, darüber dann die Kleine! Zwischen den Blütenblättern jeweils eine nette Botschaft oder eben eine positive Eigenschaft schreiben. Fertig ist eure Muttertagskarte!

Hier gibt’s außerdem ein Video:

 

Viel Spaß beim Basteln!

Liebst, eure Lily

ZUM DOWNLOAD

 

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.