Navigation Menu+

DIY – Cabochonkäfer

Gepostet am Apr 17, 2016 von in DIY | Keine Kommentare

Cabochonkäfer

Heute habe ich eine einfache Frühlingsbastelidee für euch: Kleine Cabochonkäferchen!

Käfer kommen ja bei vielen Kindern ganz gut an, vor allem wenn sie im Forscheralter sind wie mein Sohn <3.

Die Krabbeltierchen sind in den knalligen Farben rot, gelb und grün (ok, grün ist kein Käfer sondern ein Frosch 😉 ) und durch das Cabochonglas funkeln und glänzen sie schön im Licht. Meine Kinder sind vor allem von den Marienkäferchen begeistert und verstecken sie regelmäßig in Blumentöpfen und anderen Pflanzen.

 

Was benötigt ihr für eure Käfer?:

  • Glascabochons in der Größe 2 cm
  • Bastelkleber
  • Monstamoonsvorlage
  • Kulleraugen

20160403_153757~2

Die Monstamoonsvorlage zuerst drucken. Dann mit Bastelkleber (Schmucksteinkleber wäre noch besser, muss aber nicht sein) die Glascabochons auf die Vorlage drücken. Versucht möglichst, dass keine Luft zwischen die Vorlage und die Glasfläche kommt, damit keine unschönen Bläschen entstehen. Trocknen lassen… .

20160403_153943~2

Wenn die Cabochons auf der Käfervorlage gut getrocknet sind, die einzelnen Käfer ausschneiden. Jetzt müsst ihr nur noch die Kulleraugen über dem Mund aufkleben, wieder trocknen lassen und fertig sind eure Käfer.

DIY Käfer, Bugs Pinterest

Die fertigen Tierchen sind süß als Deko auf Pflanzen, vielleicht aber auch in einer Fassung als Schmuckstück und eignen sich auch für kreative Spiele. Beachtet, dass die Käfer doch sehr klein sind und deshalb erst von Kinern ab 3 gebastelt und bespielt werden sollten!

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Basteln!

Liebst, eure Lily

ZUM DOWNLOAD

 

 

 

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.