Navigation Menu+

Kleiner Prinz Bastelidee – Planet B612

Gepostet am Mai 4, 2016 von in DIY, Upcycling | Keine Kommentare

Kleiner Prinz Planet

Von Planet zu Planet…lalalalala <3! Eine Freundin von mir ist zur Zeit mega großer “Kleiner Prinz” Fan. Kein Wunder, sowohl das Buch als auch die Serie auf Kika sind super süß und begeistern Groß und Klein. Als frankophile Mama wurde das Buch natürlich auch im Original auf Französisch verschlungen und meinen Kindern hab’ ich bereits daraus vorgelesen <3!

Heute Mittag, nach meinem zweiten Kaffee, hatte ich dann diesen spontanen “Kleiner Prinz” Einfall. Ihr kennt sie bestimmt, diese kleinen runden Deckelchen, mit denen man ein Fläschchen abdichten kann damit nichts ausläuft. Ganz ehrlich?! Ich fand diese Dinger immer total unnötig, hab’ sie vielleicht 1-2 Mal verwendet um sie dann in einer Box zu sammeln. Gerade als ich sie dann heute endlich entsorgen wollte, kam mir die Planetenidee. Ich fand plötzlich, dass die “Fläschchendinger” irgendwie wie kleine Mondkrater aussehen und wurde sogleich an den Planeten B612 vom Kleinen Prinzen erinnert.

Das gesamte Planeten Mobile wurde dann in den nächsten 10 Minuten ausgedacht, vorgezeichnet und fertiggestellt. Meine Kinder lieben es und durften beim einem zweiten Modell auch mithelfen.

 

Das braucht ihr:

 

So geht’s :

Zuerst eure Flaschendeckel gut reinigen. Habt ihr das gemacht, die Deckelchen, als auch mehrere Pommel mit Heißkleber auf eurer Styroporkugel anbringen. Gut trocknen lassen.

Die Monstamoonsvorlage drucken und auf Karton kleben. Die Figuren ausschneiden, auf einen Zahnstocher kleben und in den Planeten stecken. Mit etwas Heißkleber noch ein Bändchen zum Aufhängen befestigen und fertig ist B612!

Ich wünsche euch viel Spaß bei der Planetenreise <3!

Liebst, eure Lily

ZUM DOWNLOAD

Das Mobile findet ihr auch bei KIDIKRAM <3!

Kleiner Prinz Planet

 

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.