Navigation Menu+

Schultüte zum Ausschneiden und Basteln

Gepostet am Jul 19, 2016 von in Bastelideen mit Papier, DIY | Keine Kommentare

Cou cou meine Lieben! Schulanfang ist ja für “Taferlklassler” wie wir in Österreich sagen etwas ganz Besonderes. Alles ist neu, die Umgebung, die Kinder und auch die Lehrpersonen. Um den Kindern den Start in ihr Schülerdasein so schön wie möglich zu gestalten, gibt es im deutschsprachigen Raum die Tradition der Schultüte. Gefüllt mit Schulmaterial, Süßigkeiten und sonstigen kleinen Geschenken, sollen sie den Kleinsten ihren allerersten Schultag verschönern.

 

Tradition der Schultüten

Die ersten Tüten dieser Art gab es in Deutschland bereits Anfang des 19ten Jahrhunderts. Kindern wurde erzählt, dass im

“…Haus des Lehrers ein Schultütenbaum wachse, und wenn die Schultüten groß genug wären, dann wäre es auch höchste Zeit für den Schulanfang.”1

Schultüten kann man kaufen, aber es gibt auch jede Menge süßer DIY Tutorials, wie hier schön zusammengefasst von Ruhrpottkids oder hier eine Anleitung für Minischultüten von Handmadekultur.

 

Ausschneideschultüte

Auch ich habe heute eine “Schultüte” für euch und eure Kids, nämlich eine zum Ausschneiden! Einfach die Datei downloaden, farbig drucken, ausschneiden und kleben.

In der Mitte der Tüte könnt ihr außerdem das Lieblingsmotiv eurer Kinder anbringen. Bei uns wurde es ein Batman! Viel Spaß beim Basteln und schönen Schulanfang!

Liebst, eure Lily

PS: Die Ausschneideschultüte eignet sich auch zum Beispiel zum Verzieren von Glückwunschkarten!!

PPS: auch verlinkt mit CREADIENSTAG

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.