Navigation Menu+

Einfaches Kartonhandy

Gepostet am Aug 19, 2016 von in DIY, Upcycling | 2 Kommentare

Spielhandy aus Karton

Hallo aus Wien!

Das heutige DIY stand schon sehr lange auf meiner DIY Liste. Seit einer gefühlten Ewigkeit raunzt mir mein Sohn nämlich seinen Wunsch nach einem Android Handy vor. Unglaublich aber wahr, anscheinend gibt es Kids mit 5 die bereits ECHTE Handys besitzen! Das wäre für mich zugegeben gar nichts und es steht außer Frage, dass er irgendwann in nächster Zeit so ein “Teufelsding” bekommt. Noch früh genug hängen Kiddies ständig an den elektronischen “Stressmachern” herum. Jetzt, so finde ich,  sollte er lieber Radfahren gehen und Freunde treffen! “Fingergymnastik” am Handy kommt bestimmt früh genug…. .

Da sich sein Wunsch, zumindest nach einem Spielhandy, aber dauerhaft fortsetzte, versuchte ich es wieder einmal mit Karton! Natürlich wäre es einfacher gewesen irgend so ein Nachbauspielklumpert zu kaufen, aber ich bekomme “Ausschlag” bei zu viel Geblinke und Gepiepse ;).

Also, wie gesagt, ich versuchte es mit Karton! Einfach ein Stück davon in Handygröße ausgeschnitten und ein paar vorgezeichnete Apps daraufgeklebt und fertig war das stylische Ding!

Ich muss gestehen, ich hatte anfänglich große Bedenken, ob meinen Kindern die “Kartongeräte” zusagen würden. Schließlich können sie ja gar nichts, dachte ich mir. Es piept nichts, blinkt nichts, spricht nichts und es spielt keine Musik!

Aber wisst ihr was, diese Handys sind die besten Geräte ever! Denn was sie wirklich super können, besser als jedes gekaufte Ding, ist die Fanatsie der Kinder anzuregen.

So staunte ich nicht schlecht, dass sich meine Kinder von Anfang an Stunden damit beschäftigen konnten. Angefangen von nachgespielten Telefongesprächen, über nachgesungene Kinderlieder via “YouTube App” und erfundene Wetterberichte. Mein Sohn war sofort begeistert von seinem Handy und die Kids spielen immer noch gerne damit. Sogar auf Urlaub musste ich die Handys mitnehmen, man muss ja schließlich Oma und Opa anrufen können ;).

Also ich sage euch, wenn ihr eure Kiddies mit Spielhandys ausstatten wollt, versucht es zuerst mit diesen! Ich habe wirklich gute Erfahrungen gemacht und bin begeistert über den Einfallsreichtum der Zwerge!

Zum Nachbasteln braucht ihr wie gesagt nur Karton und die Handyvorlage!

Ich wünsche euch wie immer viel Spaß und wenn euch die Idee gefällt, gerne kommentieren und teilen!

Liebst, eure Lily

PS: Heute auch verlinkt mit Freutag<3 !

 

 

 

 

 

 

 

 

 

468 ad

2 Kommentare

  1. Avatar

    I nanny for a 15 month old and one of her first words were “hello.” on her play phone. It’s going to be interesting watching this generation growing up with smart phones everywhere. I’ve even seen children who own them as young as 6.

    • Avatar

      Yes i know. Its the same here. Some 6 years old kids already have their own mobile phones!! I absolutely don t like this trend and i am zappy that mine are still satisfied with teir carboard devices :). Greetings from Austria

Trackbacks/Pingbacks

  1. DIY Reisespiel für Kinder: Spieleboard zum Abwischen selber machen - - […] Wer noch weitere Beschäftigungen für Kinder sucht, findet bei der Lieben monstamoons zum Beispiel eine Idee für eine Schreibtafel…
  2. Spiel für die Autofahrt: Upcycling Spieleboard zum Abwischen - - […] Wer noch weitere Beschäftigungen für Kinder sucht, findet bei der Lieben monstamoons zum Beispiel eine Idee für eine Schreibtafel…

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.