Navigation Menu+

Das liebste Kindershirt upcyclen

Gepostet am Jan 2, 2019 von in DIY, Home Decor, Upcycling | Keine Kommentare

Jeder von uns hat meist ein Lieblingskleidungsstück, so auch unsere Kinder. Das Lieblingsshirt meines Sohnes beispielsweise war über mehrere Jahre hinweg ein Second Hand Shirt aus London. Er trug es so lange, bis es überall schon viel zu eng und viel zu kurz war. So richtig trennen von seinem Lieblingsstück wollte er sich jedoch trotzdem nicht.

Gemeinsam mit anderen zu klein gewordenen Lieblingskleidern, fristete das Shirt also mehrere Monate in einer Altkleiderkiste, bis es vor kurzem beim jährlichen Ausmisten wiederentdeckt wurde.

Mein Sohn wollte es natürlich sofort wieder anziehen, doch diesmal passte nicht einmal mehr sein Kopf hindurch. Enttäuscht legte er das Shirt zurück in die Kiste und ich überlegte sogleich, wie ich ihm sein Lieblingsshirt auf eine andere Art und Weise wieder zugänglich machen könnte. Schon letztes Jahr verwerteten wir ja ein altes T-Shirt und bastelten ein Zirbenkissen daraus. Diesmal kam mir die Idee, einfach ein Bild aus dem Shirt zu gestalten. Da es vor allem das Motiv war, das meinem Sohn so gut an dem Kleidungsstück gefiel, erschien mir der Plan perfekt.

Ich überlegte also kurz und kam nach einigen Minuten auf eine simple und schnelle Variante, die wir innerhalb von 2 Minuten umsetzten. Und tadaaa, das neue Bild schmückt jetzt die Wand über unserer Kreativecke.

Haben eure Kinder vielleicht auch ein altes T-Shirt oder einen alten Pyjama, der nicht mehr passt, aber den sie nicht hergeben wollen. Dann ist diese Idee vielleicht auch eine kreative Lösung für euch!

 

Und so einfach geht’s:

  • Zuerst das gewünschte Kleidungsstück auf einem Tisch vor euch hinlegen und alle Falten schön glattstreichen.
  • Dann die beiden Teile eures Stickrings aus Holz auseinandernehmen und den kleineren, inneren Ring in euer Shirt hineinstecken. Das Motiv, das euer Bild ergeben soll, gut platzieren.
  • Jetzt den größeren Außenring über den Innenring spannen und oben gut zusammen drehen. Den Rest des Shirts rundherum wegschneiden und das individuelle T-Shirt Bild ist fertig!

Falls ihr anstelle eines Bildes einen Traumfänger aus dem alten Kleidungsstück basteln wollt, seht auch hier vorbei.

Viel Spaß beim Nachmachen, eure Lily!

 

Material:

 

 

Dieser Text enthält Amazon Affiliate Links, also Werbung. Durch Einkauf eines der verlinkten Produkte, erhalte ich eine kleine Provision, mit der du meine kreative Arbeit und den Fortbestand meines Blogs unterstützt! Danke! <3

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.