Navigation Menu+

Ohnezahn – So bastelst du den niedlichen Drachen

Gepostet am Feb 13, 2019 von in Ausflüge und Unternehmungen, Bastelideen mit Papier, DIY, Upcycling | Keine Kommentare

“Ohnezahn”, der kleine, schwarze Drache begleitet mich und meine Familie nun bereits seit einigen Jahren. War für mich früher vor allem “Wickie” der größte Held, ist es für meine Kids nun “Hicks” mit seinem niedlichen Ohnezahn.

Vor allem mein Sohn ist großer Fan des tapsigen Drachens, weshalb ich letztes Wochenende beschloss gemeinsam mit ihm den letzten Teil der Film- Trilogie anzusehen. Mein junger Mann, als auch ich waren durch und durch begeistert. Viele Szenen brachten uns zum Lachen und am Schluss musste ich mir sogar ein paar Tränchen verkneifen.

Durch den neuen “Drachenzähmen” Film entfachte die Ohnezahn Begeisterung bei meinen Kids natürlich neu, was mich schnell auf die Idee brachte, den Drachen gemeinsam mit den Kids nachzubasteln.

Wenn auch ihr Ohnzahn begeisterte Kinder Zuhause habt, ist die folgende Bastelidee auch sicher etwas für euch.

Schritt für Schritt Anleitung

Da das Copyright für Ohnezahn natürlich geschützt ist, kann ich euch diesmal leider keine einfache Ausschneidevorlage gestalten. Nichtsdestotrotz werdet ihr mit meiner Anleitung sicherlich auch einen tollen Ohnezahn hinbekommen. Ich schwöre, auch ich bin kein Zeichnen-Genie!

So geht’s:

  • Zuerst eine Klopapierrolle mit schwarzem Tonpapier verkleiden. Dafür ein circa 16 cm langes und 10 cm hohes Stück schwarzen Tonpapiers um eure Klorolle wickeln und mit Bastelkleber oder Klebeband fixieren. Das überstehende Papier zurechtschneiden.
  • In einem nächsten Schritt, ebenfalls auf schwarzem Tonpapier, Kopf, Beinchen, Flügel und Schwanz des Drachen vorzeichnen.
  • Solltet ihr euch beim Nachzeichnen schwertun, empfehle ich vorher ein Bild eines Ohnezahns auszudrucken. Am besten ihr sucht ein Bild, in dem Ohnezahn sitzt oder steht.
  • Auf das ausgedruckte Bild nun einen Bogen Backpapier legen und den Kopf als auch die restlichen Teile abpausen.
  • Somit habt ihr auf Backpapier ein Template, also eine Vorlage die ihr wiederum ausschneiden und auf schwarzem Tonpapier abpausen könnt.
  • Alle Einzelteile nun aus schwarzem Tonpapier zuschneiden, sowie die Augen aus Grünem und Schwarzem.
  • Mit einem silbernen Stift noch Akzente am Kopf, auf den Flügeln und den Beinchen malen und dann Alle Teile mit Bastelkleber an der Klopapierrolle anbringen. Gut trocknen lassen.
  • In einem letzten Schritt könnt ihr mit rotem Tonpapier noch eine Hälfte der Schwanzspitze rot gestalten. Das ist aber euch überlassen. Im neuen Film hat Ohnezahn nämlich einen gänzlich schwarzen Schwanz.

Bastelmaterial

Ich wünsche euch viel Spaß beim Basteln und viele Abenteuer mit eurem Ohnezahn! Eure Lily

PS: Mit einer Käseschachtel könnt ihr außerdem auf dieselbe Art eine Laterne basteln. Einfach schwarzes Tonpapier um die Käseschachtel montieren und den Rest wie in der obigen Beschreibung basteln. Eine andere Anleitung für eine hübsche Laterne mit Käseschachtel findest du auch hier.

Damit die Ohnezahn-Laterne auch schön leuchtet mit einem spitzen Gegenstand feine Löcher in die Laterne stechen und außerdem eine Lichterkette in die Laterne legen. Fertig!

Ohnezahn Laterne
Ohnezahn Laterne

Dieser Text enthält Amazon Affiliate Links, also Werbung. Durch Einkauf eines der verlinkten Produkte, erhalte ich eine kleine Provision, mit der du meine kreative Arbeit und den Fortbestand meines Blogs unterstützt! Danke! <3

 

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.