Navigation Menu+

Rechnen bis 20 leicht gemacht – Rechenkette

Gepostet am Mrz 30, 2019 von in Bastelideen mit Naturmaterialien, DIY, Was mich beschäftigt | Keine Kommentare

Wahnsinn wie die Zeit vergeht! Es kommt mir vor wie gestern, dass unser junger Mann noch im Kindergarten war. Jetzt besucht er bereits die erste Klasse, schreibt alleine Wörter und erste Sätze.

Auch das Rechnen im Zahlenraum 10 klappt mittlerweile ganz gut und jetzt arbeitet er an einer neuen Hürde, dem Rechnen bis 20. Damit ihm das auch möglichst gut gelingt und vor allem Spaß macht, arbeiteten wir anfänglich oft mit einem alten Rechenschieber. Ihr wisst schon die “Holzdinger” mit Kugeln darauf, die auch ihr wahrscheinlich in der Kindheit hattet.

Unser Sohn liebt diese Art des “haptischen Lernens”, das heißt das Lernen durch Selbermachen und Anfassen, weshalb wir auch ab und an Hot Wheels oder anderes Spielzeug zum Zählen und Rechnen verwenden.

Da sowohl der Rechenschieber, als auch diverses Spielzeug jedoch eindeutig zu sperrig sind für den Transport in der Schultasche, haben wir jetzt außerdem eine Rechenkette gebastelt. Sie funktioniert nach dem selben Prinzip wie der Rechenschieber und kann zudem überall hin mitgenommen werden.

Das Basteln einer Rechenkette geht einfach und schnell und kann auch gemeinsam mit Kindern gemacht werden!

So bastelst du die Rechenkette:

  • Zuerst ein großes Stück Baumwollschnur abschneiden und an einem Ende eine große, längliche Holzperle verknoten.
  • In einem nächsten Schritt die ersten 5 Perlen in einer Farbe auffädeln, dann die nächsten in einer anderen Farbe.
  • Beim weiteren Auffädeln alle 5 Perlen immer die Farbe wechseln.
  • Durch das Wechseln der Farbe erkennt man die 5er Schritte auf einen Blick und man bekommt ein besseres Gefühl für die Menge 5.
  • Insgesamt je nach Wunsch zwischen 20 und 30 Perlen auffädeln.
  • Nach allen Perlen circa 15cm Abstand zum Schieben der Perlen lassen und am Ende erneut eine große, längliche Holzperle verknoten. Fertig!

Viel Spaß beim Basteln und beim Rechnen, eure Lily

Das brauchst du:

Dieser Text enthält Amazon Affiliate Links, also Werbung. Durch Einkauf eines der verlinkten Produkte, erhalte ich eine kleine Provision, mit der du meine kreative Arbeit und den Fortbestand meines Blogs unterstützt! Danke! <3

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.