Navigation Menu+

Monster Umhängetasche für die Kinderparty

Gepostet am Mai 29, 2019 von in DIY, Kinderparty, Upcycling | Keine Kommentare

Cou cou meine Lieben! Heute geht es Monsterparty mäßig weiter und ich zeige euch, wie ihr aus einem alten Tetra Pak eine süße Umhängetasche, beziehungsweise eine Mitgebseltüte machen könnt.

Die Monster Umhängetasche zählt zu meinen derzeitigen Lieblings-DIYs, nicht zuletzt deshalb, weil sie in circa 10 Minuten gebastelt war.

Auch meine Maus ist großer Fan davon und verwendet sie zurzeit als Kindergartentasche.

Wenn ihr die Monstertasche, wie auch hier ursprünglich geplant für eine ganze Kinderparty oder -gruppe basteln wollt, müsst ihr natürlich mehr Zeit einrechnen. Oder aber ihr lässt die Kids das Tetra Pak Monster auf der Party einfach selber basteln :).

So bastelt ihr die Tasche:

  • Zuerst euer Tetra Pak gut auswaschen und trocknen lassen.
  • Anschießend das Tetra Pak wie in der untenstehenden Abbildung zuschneiden und am Deckel einen Falz einbiegen.
  • Das Tetra Pak außen mit Motivpapier nach Wahl verkleiden und eventuell noch Dekoration wie eine „Fliege“, Schleife oder Ähnliches anbringen.
  • Mit Permanentmarker auf 2 Wattekugeln Pupillen aufmalen und die fertigen Monsteraugen dann mit Heißkleber am Deckel aufkleben.
  • Aus Tonpapier die Monsterzähne ausschneiden und wie am Foto ebenfalls aufkleben.
  • Mit einer Schere an den Seiten des Monsters jeweils ein Loch einstechen und in einem letzten Schritt euer Seil durchfädeln. Fertig
Tetra Pak so zuschneiden!

Das brauchst du:

Viel Spaß beim Basteln, eure Lily

Passend zur Monstertasche gibt es auch das :

Dieser Text enthält Amazon Affiliate Links, also Werbung. Durch Einkauf eines der verlinkten Produkte erhalte ich eine kleine Provision, mit der du meine kreative Arbeit und den Fortbestand meines Blogs unterstützt! Danke! <3

468 ad

Keine Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Monsterdeko für die Kinderparty - Monstamoons - […] Monster Umhängetasche für die Kinderparty […]

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.