Navigation Menu+

Planeten-Girlande mit Glitzer

Gepostet am Jan 27, 2021 von in DIY, Home Decor, Kinderparty, Upcycling | Keine Kommentare

Hallihallo aus dem Home-Schooling meine Lieben. Das letzte Pandemiejahr dauert jetzt gefühlt schon eine Ewigkeit und durch die Mehrbelastung kommen wir in letzter Zeit auch immer weniger zu Bastelptojekten.

Ein paar Ideen habe ich mit meinen Kids aber natürlich trotzdem umgesetzt, wie zum Beispiel diese hübsche Sonne, Mond und Planeten Girlande. Da mein Sohn nämlich seinen 10ten Geburtstag im Lockdown feierte, wollte ich für unseren Weltaum-Fan zumindest die Wohnung hübsch dekorieren. Mit beiden Kindern gemeinsam bastelte ich also eine einfache Glitzer – Girlande.

Das Coole daran ist, dass wir für unsere Girlande sehr viel (aber nicht nur -mag auch das bestehende Glitzer aufbrauchen…) Bio-Glitzer verwendeten, der aus Birke besteht. Finde ich total genial!

So und jetzt ran ans Basteln!

Das brauchst du:

So bastelt ihr die Girlande:

  • Zuerst auf dem Karton oder Kraftpapier Sterne, Mond und Planeten vorzeichnen und dann ausschneiden. Ich ließ auch die Kids eigene Planetenformen gestalten und ich finde ihre Kreationen ganz wunderbar.
  • Die ausgeschnittenen Teile nun zuerst auf einer Seite mit Klebestick bestreichen, mit Glitzer bestreuen und dann trocknen lassen. Das ganze auf der Rückseite wiederholen.
  • Die fertig getrockneten Planeten, Monde und Sterne nun Heißkleber in einem Abstand von circa 10 cm auf einer Paketschnur fixieren und wieder trocknen lassen. Eure Girlande ist nun fertig und einsatzbereit!

Wenn eure Kids noch weitere Weltraumideen suchen, könnt ihnen auch das oder das gefallen <3!

Dieser Text enthält Amazon Affiliate Links, also Werbung. Durch Einkauf eines der verlinkten Produkte, erhalte ich eine kleine Provision, mit der du meine kreative Arbeit und den Fortbestand meines Blogs unterstützt! Danke! <3

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.