Navigation Menu+

Kleiner Sockenhase gefüllt mit Zirbenspänen

Gepostet am Feb 26, 2018 von in DIY | Keine Kommentare

Hallo aus Wien! Jetzt wo das Wetter bei uns sehr kalt ist, wird hier auch wieder vermehrt gebastelt. Letzte Woche sind schon einige Oster DIYs entstanden, beispielsweise ein süßer Sockenhase, den wir mit Zirbenspänen füllten.

Wie in meinem DIY Beitrag zum Zirbenkissen bereits erwähnt, wird diesem Holz und somit auch den Spänen eine beruhigende und schlaffördernde Wirkung nachgesagt. Ein paar Späne im neuen Kuschelhasen können also bestimmt nicht schaden. Wem stört schon guter Schlaf der Kiddies ??

 

Benötigtes Material:

 

Bastelablauf:

  • Zuerst den oberen Teil des Sockens, also den Schaft, mit einer Schere abschneiden. Dann den Socken auf links drehen und mit der Ferse nach unten vor euch hinlegen.
  • Um Ohren zu erlangen, einfach wie im untenstehenden Bild,  den Zehenteil abnähen und in der Mitte dann mit der Schere durchschneiden.
  • Socken umdrehen.
  • Sowohl die  Füllwatte als auch Zirbenspäne einfüllen und das Ganze unten zunähen.
  • Den Kopf mit einem Faden abbinden und Arme und Beine einfach einnähen. Siehe auch Video!
  • Augen und Nase aufmalen.
  • Masche anbringen und fertig!

 

 

Wenn dir dieses DIY gefallen hat, habe ich hier noch einen super coolen Hasenpiraten und eine Hasendame, sowie hier einen mega einfachen Sockenhasen, den auch Kinder schon basteln können!

 

Viel Spaß und bis bald, eure Lily

 

Dieser Text enthält Amazon Affiliate Links, also Werbung. Durch Einkauf eines der verlinkten Produkte, erhalte ich eine kleine Provision, mit der du meine kreative Arbeit und den Fortbestand meines Blogs unterstützt! Danke! <3

 

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.