Navigation Menu+

Seifenblasen Geschenk für die Monster Party

Gepostet am Sep 9, 2019 von in DIY, Upcycling | Keine Kommentare

Wie viele von euch wahrscheinlich mitbekommen haben, dreht sich hier in letzter Zeit viel um das Thema “Monster”. Grund dafür war eine mega Monster Party im Park, für die wir natürlich einiges vorbereitet hatten.

Neben Monster-Oreo Treats gab es unter anderem Fotos im Monsterrahmen und als Mitgebsel bastelte ich gemeinsam mit meinen Kindern Upcycling Seifenblasen.

Wie können Seifenblasen Upcycling sein, werdet ihr euch jetzt vielleicht fragen… Ganz einfach, seit meine Kids ganz klein sind sammle ich alle leeren Seifenblasenbehälter, die sie irgendwann geschenkt bekommen haben. Insgesamt sammelten wir so circa 15 Dosen, die wir nun neu befüllten und anschließend passend zum Partymotto zu Monstern gestalteten.

Wie wir das gemacht haben, zeige ich euch hier:

Monster Seifenblasen, so geht’s:

Seifenblasenbehälter mit Acrylfarbe bemalen
  • Zuerst die alten Seifenblasenbehälter gut auswaschen und putzen.
  • In einem nächsten Schritt alle Behälter mit einer Acrylfarbe nach Wahl bemalen und gut trocknen lassen.
  • Wenn die Seifenblasenbehälter gut getrocknet sind, mit Filzstiften Augen und Monstermäuler auf Papier zeichnen und ausschneiden.
  • Auf jeden Behälter einen Monstermund, Augen sowie gewünschte Deko aufkleben.
  • Wenn die Monster fertig sind, jeden Behälter mit Seifenblasenflüssigkeit auffüllen und fertig!

Das brauchst du:

Viel Spaß beim Basteln und bei eurer Monsterparty! Habt es fein, eure Lily

Dieser Text enthält Amazon Affiliate Links, also Werbung. Durch Einkauf eines der verlinkten Produkte, erhalte ich eine kleine Provision, mit der du meine kreative Arbeit und den Fortbestand meines Blogs unterstützt! Danke! <3

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.