Navigation Menu+

Unser Adventskranz 2019

Gepostet am Nov 21, 2019 von in Bastelideen für Weihnachten, Bastelideen mit Naturmaterialien, DIY, Home Decor | Keine Kommentare

Cou cou meine Lieben! Letztes Wochenende war es bei uns endlich soweit. Unser Adventskranz 2019 wurde produziert und wir hatten wie immer viel Spaß dabei.

Nachdem die Adventskränze der letzten Jahre entweder aus Altpapier oder auch aus Pinienzapfen produziert wurden, war es diesmal der ausdrückliche Wunsch meiner Kinder einen Kranz mit Tannenzweigen und echten Kerzen zu gestalten.

Da wir in einer Großstadt leben und Tannen in der direkten Umgebung eher selten sind, entschied ich mich bei unserem Gärtner gegenüber einen Kranz stecken zu lassen. Dekorieren wollten wir ihn aber selber.

Wenn ihr die Möglichkeit habt euren Kranz selber zu binden, ist das natürlich Klasse <3. Wie genau sowas geht könnt ihr hier nachlesen<3.

Nun zurück zu unserem Kranz. Nachdem der größte Teil der Arbeit wie gesagt vom Gärtner erledigt wurde, wollten wir trotzdem nicht untätig sein und uns zumindest bei der Dekoration ins Zeug legen.

Mein Sohn wollte getrocknete Orangen am Kranz haben, meine Tochter etwas Niedliches.

Entstanden ist also ein Adventskranz mit Trockenorangen, sowie süßen Holzschneemännern.

Die Kids beim Dekorieren

Unsere Adventskranzdeko – so geht’s:

  • In einem ersten Schritt haben wir unsere Orangen getrocknet. Zuerst die Orangen in Scheiben schneiden und dann auf 100 Grad im Backrohr circa 3-4 Stunden trocknen lassen. Alternativ könnt ihr die Orangen auch am Kamin trocknen lassen, was natürlich länger dauert.
  • Die getrockneten Orangen nun mit Römerhaften am Kranz anbringen.
  • Die Schneemänner bastelt ihr aus Holzkugeln und Acrylfarbe. Eine genaue Anleitung dafür findet ihr hier. Die fertigen Schneemänner mit Heißkleber am Kranz fixieren.
  • Weitere Deko nach Wunsch anbringen und zum Schluss noch die Kerzen mit Kerzenhaltern anbringen. Fertig!
Fertige Deko

TIPP: wenn ihr euren Kranz so wie wir schon sehr früh steckt und dekoriert, lasst ihn unbedingt draußen im Garten oder am Balkon. Sonst beginnt er drinnen bereits vor dem Advent zu nadeln….

Viel Spaß beim Gestalten eures Adventskranzes und bis ganz bald, eure Lily!

PS: wollt auch ihr euren Kranz herzeigen dann postet gerne ein Foto auf meiner FB Seite oder in meiner Gruppe!

Material:

Dieser Text enthält Amazon Affiliate Links, also Werbung. Durch Einkauf eines der verlinkten Produkte, erhalte ich eine kleine Provision, mit der du meine kreative Arbeit und den Fortbestand meines Blogs unterstützt! Danke! <3

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.