Navigation Menu+

Weihnachtsbaum Aktionstablett mit Lebensmitteln

Gepostet am Nov 30, 2020 von in Bastelideen für Weihnachten, DIY | Keine Kommentare

Letzte Woche habe ich mit meinen Kids wieder eine neue Idee ausprobiert: nämlich eine Art Aktionstablett mit verschiedenen, trockenen Lebensmitteln wie Linsen, Bohnen, Kaffee usw. .

Hintergrund für diese Idee war eine Werbung, in der ein Mädchen einen Weihnachtsbaum mit Glitzer verzierte. Da meine Tochter sofort begeistert davon war, ich aber lieber etwas Natürlicheres als Glitzer verwenden wollte, kam mir die Idee einen Weihnachtsbaum mit Linsen und Co zu schmücken.

Meine Kids hatten jede Menge Spaß und waren lange Zeit beschäftigt. Insgesamt hielt sich auch das Chaos in Grenzen und der Rest der Lebensmittel wurde natürlich weiter verwendet :).

So gestaltet ihr das Weihnachtsbaum-Aktionstablett:

  • Zuerst auf einem A4 Kraftkarton mit schwarzem Permanentmarker einen Christbaum vorzeichnen. In euren Baum außerdem verschiedene, große Ornamente und Formen einzeichnen.
  • Den fertig gezeichneten Baum dann auf oder in ein Tablett legen und verschiedene mit Nahrungsmittel befüllte Schüsselchen dazu stellen. Wir verwendeten hauptsächlich Linsen, Nudeln, Bohnen und Kaffee.
  • Nun euren Kids das fertige Tablett zur Verfügung stellen und sie die Lebensmittel am Weihnachtsbaum auflegen oder wenn man mag mit Bastelkleber aufkleben lassen!

Das Aktivitätsboard fördert die Feinmotorik der Kinder und macht meist den jüngeren, sowie größeren Kindern noch viel Spaß. Bei jüngeren Kids nur bitte Acht geben, dass sie die trockenen Lebensmittel nicht verschlucken…Meine Kinder sind übrigens 6 und 9 Jahre alt und sie waren noch mit Begeisterung dabei! Das ist ihr Ergebnis:

Viel Spaß mit dieser Idee und da jetzt auch bald der Nikolaus kommt, gefällt dir vielleicht auch diese Aktivität.

Material:

  • Kraftpapier
  • schwarzen Permanetmarker oder Filzstift
  • ein Tablett
  • trockene Lebensmittel wie Linsen, Reis, Kaffee, Nudeln…
468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.