Navigation Menu+

Niedliche Rentier Anhänger mit Blättern basteln

Gepostet am Dez 8, 2020 von in Bastelideen für Weihnachten, Bastelideen mit Naturmaterialien, Bastelideen mit Papier, DIY | Keine Kommentare

Nachdem wir euch hier zuletzt unsere Christbaum Blätter-Karten vorstellten, geht es auch heute weiter mit einer weihnachtlichen Blattidee: nämlich mit niedlichen Rudolf Rentier Anhängern, die ihr sowohl als Geschenkanhänger, als auch als Schmuck am Weihnachtsbaum verwenden könnt.

Die Idee könnt ihr bereits mit kleineren Kids gut nachmachen. Das Arbeiten mit Blättern kommt aber meist bei Kids jeden Alters gut an.

Rudolf Rentier ist zudem ein beliebtes Motiv bei vielen Kindern, weshalb auch bei uns schon mehrere Bastelideen zum niedlichen Rentier entstanden sind. Hier geht’s zum Beispiel zu einem Klopapierrollen Rudolf. Ein Rentier aus Zapfen findet ihr hier.

Aber jetzt zurück zu unseren Anhängern aus Blättern!

So wird’s gemacht:

  • Wie so oft müsst ihr auch für diese Idee zuerst mit euren Kindern Blätter einsammeln. Und wahrscheinlich sind eure Kids bereits dann schon richtig glücklich, vor allem wenn sie im Laub zusätzlich herumtollen können.
  • Die eingesammelten Blätter- wir verwendeten die der Buche, da sie so schön dunkelbraun werden- etwas reinigen und anschließend einen Tag lang in einem Buch pressen.
  • Nun die gepressten Blätter mit einem Klebestick auf Kraftpapier kleben und trocknen lassen.
  • Mit schwarzem Permanentmarker oder Filzstift Augen, Ohren und Geweih aufmalen und anschließend mit weißer Acrylfarbe Details aufmalen. Erneut trocknen lassen.
  • Nun mit Bastelkleber und einem roten Pompon noch die Rudolf Nase anbringen und ihr könnt eure Anhänger bereits ausschneiden.
  • Zuletzt noch mit einem Locher ein Loch einstanzen und mit einer rot-weißen Bäckereischnur eine Schlaufe binden. Fertig.

Viel Freude beim Kreieren eurer Rentiere, liebst eure Lily

Bastelmaterial:

Dieser Text enthält Amazon Affiliate Links, also Werbung. Durch Einkauf eines der verlinkten Produkte, erhalte ich eine kleine Provision, mit der du meine kreative Arbeit und den Fortbestand meines Blogs unterstützt! Danke! <3

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.