Navigation Menu+

So gestaltest du einen Adventsdorf-Adventskalender im Stil von Amsterdam

Gepostet am Nov 20, 2022 von in Bastelideen für Weihnachten, DIY, Upcycling | Keine Kommentare

Unser diesjähriger Adventskalender, der wie viele unserer Bastelideen aus Klopapierrollen gestaltet ist, ergab sich aus zweierlei Gründen. Zum einen wünschten sie meine Kinder ein Adventsdorf so wie wir es früher hatten – leider musste ich das Alte nach Jahren der Abnutzung letztes Jahr entsorgen – und zum anderen wollte ich nach meiner Interrail Reise im Sommer unbedingt etwas Weihnachtliches rund um die Stadt Amsterdam gestalten.

Es war mein erster Aufenthalt in Amsterdam, aber ich verliebte mich sofort in diese Stadt, die wie ich finde wi- ein nördliches Venedig anmutet. Vor allem die hohen, schmalen Häuser taten es mir an, weshalb auch diese Adventskalender-Idee entstand.

Anders als vielleicht vermutet ist dieser Kalender ratzfatz gebastelt, vor allem wenn man so wie ich helfende Hände hat. Meine Kids, aber auch Freunde von Ihnen halfen vor allem beim Bemalen der Klopapierrollen. Einige Häuserdetails malten sie ebenfalls auf.

Bemalen mit Wasserfarben
Häuserdetails und Zahlen in Form von Rechnungen

Anders als sonst entschied ich mich bei unserem Adventskalender außerdem nicht für einfache Zahlensticker von 1 bis 24. Nein, ich wählte Zahlensticker mit Rechnungen, bei denen die Kids erstmals den richtigen Tag ausrechnen müssen. Obwohl ich es anders befürchtete, nahmen meine Kinder die Idee sehr gut auf und rechneten sicherheitshalber schon alles einmal durch. Damit sie dann auch möglichst schnell zur Schokolade kommen, wenn es so weit ist!

Als Füllung für unseren Kalender verwendeten wir, wie oben schon geschrieben Schokolade. Ihr könnt euren Kalender aber auch ganz anders befüllen, wie zum Beispiel mit Gutscheinen à la  “Einmal UNO spielen” usw.

 So, aber nun zur kurzen Bastelanleitung…

So bastelst du den Adventskalender:

  • Zuerst jede der 24 Klopapierrollen mit Wasserfarbe oder Aquarell-Farbe bemalen. Wir entschieden uns für einfache Schulwasserfarben. Gut trocknen lassen.
  • In einem nächsten Schritt einige der Klopapierrollen ein wenig kürzen, damit die Häuser nicht alle dieselbe Größe haben.
  • Jetzt kannst du mit schwarzem Permanentmarker Fenster, Türen, Pflanzen und weitere Details auf eure Häuser malen.
  • Die fertigen Häuser nun auf einem großen Holzbrett anordnen, mit Schokolade oder anderem befüllen und schließlich noch mit Watte schließen.
  • Wenn deine Kinder noch jünger sind und du befürchtest, dass sie die einzelnen Häuschen anheben könnten, kannst du sie auch noch unten mit etwas Papier verschließen.

Viel Spaß beim Basteln und wenn du noch andere Ideen zu Adventskalendern suchst, sieh auch gerne hier oder hier vorbei.

Materialliste:

Dieser Text enthält Amazon Affiliate Links, also Werbung. Durch Einkauf eines der verlinkten Produkte, erhalte ich eine kleine Provision, mit der du meine kreative Arbeit und den Fortbestand meines Blogs unterstützt! Danke! <3

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert