Navigation Menu+

Einfache Weihnachtskarten mit Klopapierrolle gestalten

Gepostet am Nov 30, 2021 von in Bastelideen für Weihnachten, DIY, Upcycling | Keine Kommentare

Hallo meine Lieben. Die Zeit vergeht schon wieder im Flug und gestern konnten wir bereits die erste Kerze am Adventskranz anzünden. Auch Weihnachtsdeko, wie diese Winterlandschaft macht sich in unserer Wohnung breit und am Wochenende gestalteten wir die ersten Weihnachtskarten.

Zwei dieser Karten möchte ich euch heute zeigen. Beide haben wir mit Hilfe von Klorollen gestaltet und beide können auch einfach mit Kindern nachgemacht werden. Meine 7-jährige Tochter hat es für euch getestet.

Los geht’s!

1. Die Elfenkarte

Sowohl ich als auch meine Kids sind große Fans von Weihnachtselfen. Einige Ideen mit Elfen haben wir bereits umgesetzt. Diesmal gab es Karten.

Bastelmaterial:

Bastelschritte:

  • Zuerst aus einer Klopapierrolle einen circa 3 cm großen Elfenkörper mit Hut, sowie die Elfenohren ausschneiden. Alle Teile sind geometrisch gehalten. Somit ist das Ausschneiden auch für kleinere Kinder gut machbar.
  • Die Ohren hinter den Elfenkörper kleben.
  • Nun mit Acrylfarben Streifen in den Hut, sowie ein Gesicht aufmalen.
  • Den fertigen Elfen nun in die Kartenmitte kleben und oben oder unten noch einen Stempel anbringen. Fertig!

2. Die 3 D- Vasenkarte

Bereits im Sommer haben wir mithilfe eines Eierkartons, aber auch mit Klorollen Blumenvasen-Karten gestaltet. Auch unsere Weihnachtskarte stellt eine Blumenvase in 3D dar.

Bastelmaterial:

Bastelschritte:

  • In einem ersten Schritt schneidest du eine Klopapierrolle in der Hälfe auseinander und kürzt sie zudem ein wenig.
  • Eine Hälfte der Rolle nun mit Heißkleber auf euren Kartenrohling kleben, sodass eine Vasenform entsteht.
  • In die Vase könnt ihr jetzt Tannenzweige oder Ähnliches kleben. Achtet darauf, dass ihr keine giftigen Pflanzen nehmt und bedenkt, dass die Zweige natürlich trocken werden. Also erst kurz vor dem Verschenken basteln.
  • Eure Vase könnt ihr noch mit Acrylfarben verzieren und zum Schluss noch einen Stempel auf die Karte drücken. Fertig!

Viel Freude beim Basteln dieser weihnachtlichen Karten, eure Melanie

Dieser Text enthält Amazon Affiliate Links, also Werbung. Durch Einkauf eines der verlinkten Produkte, erhalte ich eine kleine Provision, mit der du meine kreative Arbeit und den Fortbestand meines Blogs unterstützt! Danke! <3

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.