Navigation Menu+

3D -Eiskarte zum Verschenken oder als Einladung

Gepostet am Aug 5, 2020 von in DIY, Kinderparty, Upcycling | Keine Kommentare

Sommerzeit ist bei uns Geburtstags- und Partyzeit! Eine Feier jagt normal die andere und ich bastle mit den Kindern zahlreiche Geschenksverpackungen sowie Karten aller Art.

Eine Karte davon möchte ich euch heute zeigen. Sie kann sowohl als Grußkarte als auch als Einladung für beispielsweise eine Kinderparty verwendet werden: die 3D- Eiskarte!

Die Karte ist im Nu gebastelt und auch diesmal ist der Materialaufwand gering!

Los geht’s:

So bastelst du die Eiskarte:

Die meisten unserer Karten basteln wir auf eine ähnliche Art und Weise und vor allem mit ähnlichen Materialien.

Als Kartenrohling verwende ich am liebsten eine Kraftpapier Karte. Auch immer mit dabei sind meine geliebten Buchstabenstempel. Aber seht am besten selbst:

  • In einem ersten Schritt bemalst du eine Klopapierrolle mit bronzefarbener Acrylfarbe und lässt sie trocknen.
  • Aus der getrockneten Klopapierrolle nun eine Eistüte zuschneiden und diese dann mit Heißkleber auf eurem Kartenrohling fixieren. Durch die Wölbung der Klopapierrolle ensteht der 3D-Effekt auf deiner Karte. Achtung, niemals Kindern den Heißkleber in die Hand drücken!!
  • In einem nächsten Schritt kannst du deine Eistüte am Rand entweder mit einem Filzstift nachziehen oder so wie wir etwas Tonpapier darüber kleben.
  • Die Eiskugeln sind ebenfalls schnell gebastelt. Mit Heißkleber ein paar Pompons aufkleben und fertig!
  • Jetzt fehlen nur noch ein paar Hohlhippen, die ihr aus Paketpapier rollen könnt und dann ebenfalls in eure Eistüte klebt.
  • Die Karte noch mit ein paar Konfetti-Streusel dekorieren und mit Buchstabenstempeln eure Botschaft anbringen. Fertig!

Wie gesagt, die Karte ist in kürzester Zeit fertiggestellt und macht durch den 3D-Effekt richtig was her!

Viel Freude beim Basteln, liebst eure Lily <3!

erste Version der Karte, anstelle der Klopapierrolle haben wir Geschenkspapier verwendet

Benötigtes Material:

Dieser Text enthält Amazon Affiliate Links, also Werbung. Durch Einkauf eines der verlinkten Produkte, erhalte ich eine kleine Provision, mit der du meine kreative Arbeit und den Fortbestand meines Blogs unterstützt! Danke! <3

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.