Navigation Menu+

Engel aus Upcycling- und Naturmaterialien basteln

Gepostet am Nov 15, 2020 von in Bastelideen für Weihnachten, DIY | Keine Kommentare

Hallo meine Lieben! Dieses Jahr bin basteltechnisch so richtig auf “das Blatt” gekommen. Haben wir zwar auch schon die letzten Jahre, vor allem im Herbst und zu Weihnachten viel mit Naturmaterialien wie Stöckchen und Zapfen gebastelt, kommen Blätter erst 2020 vermehrt in unseren Bastelarbeiten vor.

Unsere niedlichen Eulen waren der Ausgangspunkt der großen Blattliebe und mittlerweile sind schon mehrere Ideen mit Blättern entstanden, wie diese niedlichen Blattmonster für Halloween zum Beispiel.

Und auch heute habe ich eine süße, neue Idee für euch, bei der Blätter zum Einsatz kommen: weihnachtliche Engelchen mit Blattflügeln und Kleidchen aus Eierkarton.

Also schnell raus in den Wald oder in den Park um eure Blatt-Schätze aufzufüllen! (Vor allem diesen Teil am “Basteln” lieben meine Kids immer sehr…)

So bastelst du die Engel:

  • In einem ersten Schritt eure Holzkugel mit Heißkleber auf den Korken kleben. Vorsicht heiß, also bei diesem Schritt nicht die Kids ranlassen!
  • Wenn der Kopf gut hält, können eure Kinder Augen, Wangen und eventuell einen Mund auf die Kugel aufmalen. Hierfür könnt ihr Filzstifte oder Acryylfarben verwenden.
  • Das Kleidchen der Engel haben wir aus Eierkarton gebastelt. Dafür benötigst du pro Engel eines der kleinen „Tässchen“ in denen normalerweise ein Ei steckt. Dieses aus einem Eierkarton zuschneiden. Den Boden des “Tässchens” vorischtig mit einer Schere entfernen, damit ein großes Loch entsteht, in das ihr dann euren Korkenengel stecken könnt. Meine Tochter hat ihr Eierkartonkleid außerdem mit Filzstiften verziert.
  • Für die Haare des Engels nehmt ihr am Besten Paketschnur. Das passt nämlich gut zum natürlichen Look der Engel. Die Schnur mehrfach um 3 Finger oder die Kinder um die ganze Hand wickeln und dann an einere Seite abbinden. Die andere Seite durchschneiden und eure Perrücke ist fertig. Ein Erwachsener kann die Haare dann mit Heißkleber am Kopf fixieren.
  • In einem letzten Schritt 2 getrocknete und gepresste Blätter als Flügel aufkleben und eure natürlichen Weihnachtsengel sind fertig!

Viel Spaß mit dieser Idee und falls du Engel magst sieh auch mal hier vorbei. Eure Lily

Materialien:

Dieser Text enthält Amazon Affiliate Links, also Werbung. Durch Einkauf eines der verlinkten Produkte, erhalte ich eine kleine Provision, mit der du meine kreative Arbeit und den Fortbestand meines Blogs unterstützt! Danke! <3

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.