Navigation Menu+

Einfache Karte für Ostern basteln

Gepostet am Mrz 28, 2021 von in Bastelideen für Ostern, Bastelideen mit Naturmaterialien, DIY | Keine Kommentare

Hallo meine Lieben. Das Jahr 2021 schreitet in rasendem Tempo voran und in ein paar Tagen ist bereits wieder Ostern.

Neben ein wenig Osterdekoration, wie unseren Karotten-Zapfen und der Hasengirlande haben wir heute auch einfache Osterkarten gebastelt, die wir an Familie und Freunde verschenken werden.

Wie bei vielen unserer Karten haben wir auch dieses Motiv – nämlich eine Karotten-Familie – aufgestempelt und dafür unsere Finger verwendet.

Wenn du auch noch eine originelle und einfache Osterkarte basteln magst, ist diese Idee wahrscheinlich perfekt für dich.

So bastelst du die Karte:

  • Alle Finger- außer den Daumen-mit Acrylfarbe bestreichen und dann fest auf einen Kartenrohling oder Karton drücken. Mit einem Pinsel die Ränder nachbessern und trocknen lassen.
  • In einem nächsten Schritt mit schwarzem Permanentmarker und Acrylfarbe Details, wie Augen und Beinchen aufmalen.
  • Das Karottengrün kannst du super mit Heu/getrocknetem Gras gestalten. Einfach auf die perfekte Länge kürzen und dann aufkleben.
  • Noch eine schöne Aufschrift oder einen Spruch hinzufügen und eure Karte ist fertig!

Das brauchst du:

Weitere Osterideen:

Dieser Text enthält Amazon Affiliate Links, also Werbung. Durch Einkauf eines der verlinkten Produkte, erhalte ich eine kleine Provision, mit der du meine kreative Arbeit und den Fortbestand meines Blogs unterstützt! Danke! <3

468 ad

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.